Zeitschrift für Planung, Berechnung und Ausführung
von sanitär-, heizungs- und klimatechnischen Anlagen.
SHK

Schneller zur temporären Heizzentrale

MobileHeating-Buchungsplattform: Einfacher und schneller zur mobilen Heizzentrale mit Preis- und Verfügbarkeitsinformationen. Bild: Viessmann

Ob zur Wärmeversorgung während der Bauphase, zur Bauaustrocknung oder bei Ausfall der vorhandenen Heizung – temporäre Heizungsanlagen sind in vielen Anwendungen nützliche und daher oft benötigte Helfer. Allerdings kann die Suche und Anmietung des passenden temporären Heizsystems zeitaufwendig sein.

Die neue Buchungsplattform von Viessmann Climate Solutions kann Abhilfe schaffen und den Zeitaufwand auf wenige Minuten verkürzen. Preise und Verfügbarkeit der Geräte werden angezeigt, um für Transparenz zu sorgen.

Manuelle Preisanfragen unnötig

„Im vergangenen Jahr haben wir viele Möglichkeiten identifiziert, um den gesamten Vermietungsprozess zu optimieren. Kunden brauchen in vielen Fällen eine sofortige Lösung, sowie transparente Angaben hinsichtlich der Kosten“, sagt Baris Buchholz, Business Development Manager. „Wir haben eng mit unseren Kunden zusammengearbeitet, um den gesamten Prozess auf Minuten zu verkürzen, sodass die Kunden mehr Zeit für andere Bereiche ihres Geschäfts haben.“

Mit der neuen Plattform von MobileHeating wurde nach Angaben des Herstellers ein One-Stop-Shop für mobile Heizsysteme entwickelt, der Informationen der gesamten Branche zusammenfasse. Mietpreise seien nun unmittelbar auf der Plattform einsehbar, was Unternehmen ermöglicht, sofortigen Einblick zu erhalten, ohne auf Rückmeldungen warten zu  müssen.

Anlagen von über 50 Anbietern verzeichnet

Darüber hinaus bietet die neue Plattform eine vollständige Einsicht in die Verfügbarkeit von temporären Heizzentralen, die Nutzerinnen und Nutzer erhalten Zugriff auf den umfassenden Produktkatalog von mehr als 50 Anbietern und sehen auf einen Blick, welche Anlagen verfügbar sind. Gebucht wird die ausgewählte Anlage direkt auf der Plattform.

„Durch MobileHeating konnten wir in kürzester Zeit eine mobile Heizzentrale mieten, um die langfristige Wärmeversorgung eines Seniorenheims sicherzustellen“, fasst Mike Wendler,   Inhaber des Fachbetriebs Mike Wendler Sanitär – Heizung – Klima aus Krostitz als einer der ersten Nutzer der neuen Plattform seine positiven Erfahrungen zusammen. 

Zentraler Zugang zu führenden Anbietern

Die neue Plattform von MobileHeating hilft Kunden, temporäre Heizlösungen innerhalb von Minuten zu mieten. Dazu bietet sie den zentralen Zugang zu den führenden Anbietern mobiler Heizlösungen in ganz Deutschland, darunter mobiheat, Hotmobil, Mobile Wärme 24, Bautrocknung matter, Minker, Energie Express, Qio und weitere.