Zeitschrift für Planung, Berechnung und Ausführung
von sanitär-, heizungs- und klimatechnischen Anlagen.

Termine

HANNOVER MESSE 2022

30. Mai 2022 - 02. Juni 2022

Die HANNOVER MESSE wird im Juni die weltweit erste große Industriemesse sein und mit den Schwerpunkthemen Digitalisierung und Nachhaltigkeit klare Impulse für eine innovative, effiziente Produktion und Klimaschutz setzen. Aufgrund der hohen Auslastung des Messegeländes in Hannover mit zahlreichen Veranstaltungen im Frühsommer muss die Weltleitmesse der Industrie in diesem Jahr auf vier Tage verkürzt werden. In 2023 findet die HANNOVER MESSE wieder wie gewohnt an fünf Tagen im April statt.

Mehr erfahren »


digitalBAU 2022

31. Mai 2022 - 02. Juni 2022

Infomieren Sie sich auf der digitalBAU über die gesamte Wertschöpfungskette der Bauindustrie. Sie erhalten an drei Tagen einen umfassenden Überblick zu allen Aspekten von Bauprojekten: Beginnend bei der der Planung und Umsetzung bis hin zu Unterhalt, Sanierung oder Rückbau.

Nutzen Sie die Gelegenheit zum persönlichen Austausch mit verschiedenen Berufsgruppen aus der Baubranche. Zu den Besuchern der digitalBAU zählen unter anderem Architekten, Ingenieure, Stadtplaner, Investoren, Bauunternehmer, Verarbeiter aus Industrie und Handwerk sowie Gebäudetechniker.

Mehr erfahren »


Zukunftskonferenz #TDI22

20. Juni 2022 - 21. Juni 2022

Aufbruch zum Zukunftsort Deutschland – 2022 wird der Auftakt zu einem Innovationsjahrzehnt. Eine Dekade des Hinterfragens, des Veränderns und Gestaltens liegt vor uns. Wir haben uns entschieden, die großen Herausforderungen anzunehmen, Lösungen zu finden und Verantwortung für unsere Zukunft zu übernehmen. Wir werden ein neues Kapitel gesellschaftlichen Fortschritts aufschlagen. Wir werden daran wachsen. #ScalingTheNew

Der #TDI22 ist die Zukunftskonferenz mit Impulsen aus Wirtschaft, Politik und Gesellschaft. Er findet am 20. und 21. Juni 2022 als Hybridevent in der Verti Music Hall Berlin statt.

Mehr erfahren »


Online-Seminar: Fachkraft Smart Building (VDE)

27. Juni 2022 - 30. Juni 2022

Dieser umfassende Lehrgang richtet sich an alle, die sich mit der Planung und Installation von Gebäudeautomationen beschäftigen. Er enthält alle Bestandteile um Fachplaner und Elektrofachbetriebe zu befähigen, intelligente Gebäudeautomation zu planen und Ansprechpartner fachkundig zu beraten. Die Inhalte bestehen aus Grundlagen auf dem neuesten Entwicklungsstand intelligenter Gebäudeautomation unter Berücksichtigung des aktuellen Standes der Technik, der geltenden Normen und Sicherheitsanforderungen.

  • Konzeption und Planung von Gebäudeautomation
  • Smart Buildings inkl. E-Mobility
  • Energetisches Einsparpotential
  • Erstellung funktionaler Beschreibungen

Es werden die Anforderungen an moderne Büro- oder Verwaltungsgebäude bezüglich einer flexiblen Nutzung der Räume und Auswertung der Nutzungsdaten erläutert. Die zunehmende Vernetzung aller Gewerke (IoT - Internet of Things) sowie der Auswertung über flexible BMS-Systeme (Building Management Systeme) bilden einen weiteren Schwerpunkt. Zudem wird aktuelles Wissen zu den Anforderungen über die EU-Gebäuderichtlinie EPBD 2018 (European Performance of Buildings Directive) und deren Konsequenzen für das neue GEG (Gebäude-Energie-Gesetz) vermittelt.

Die, in der EPBD 2018 verankerten Forderungen an den Ausbau von E-Mobility-Ladestationen in Gebäuden und eine entsprechend „intelligente“ Einbindung werden im Lehrgang besprochen.

Mehr erfahren »


BTGA-Seminar: Qualifizierung für die Energetische Inspektion von Klimaanlagen

06. Juli 2022 - 07. Juli 2022

Der Inhalt des Seminars ist auf die in § 77 GEG genannten Fachleute ausgerichtet. Das sind insbesondere Personen mit berufsqualifizierendem Hochschulabschluss in den Fachrichtungen "Versorgungstechnik" oder "Technische Gebäudeausrüstung", die über mindestens ein Jahr Berufserfahrung in Planung, Bau, Betrieb oder Prüfung raumlufttechnischer Anlagen verfügen. Eine mindestens dreijährige Berufserfahrung ist bei anderen Fachrichtungen gefordert, beispielsweise für den Maschinenbau, für die Elektrotechnik, die Verfahrenstechnik und für das Bauingenieurwesen mit einem Ausbildungsschwerpunkt im Bereich der Versorgungstechnik oder der Technischen Gebäudeausrüstung. Eine Energetische Inspektion kann ebenfalls von einem Meister oder einem staatlich anerkannten bzw. geprüften Techniker der einschlägigen Fachrichtungen durchgeführt werden.

Mehr erfahren »


DGWZ-Seminar zu Gefährdungsbeurteilungen im Arbeitsschutz

12. Juli 2022 - 14. Juli 2022

Die Deutsche Gesellschaft für wirtschaftliche Zusammenarbeit (DGWZ) bietet das Seminar "Gefährdungsbeurteilungen im Arbeitsschutz" neu an. Die dreitägige Weiterbildung vermittelt die rechtlichen Verordnungen sowie die methodische Vorgehensweise und bildet zur fachkundigen Person für die Erstellung von Gefährdungsbeurteilungen aus. Die Teilnehmer lernen mit Hilfe verschiedener Instrumente, die Belastungsfaktoren und Gefahren im Betrieb zu erkennen und zu beurteilen. Hieraus können notwendige Arbeitsschutzmaßnahmen abgeleitet, umgesetzt und rechtssicher dokumentiert werden. Die Schulung richtet sich vor allem an verantwortliche Personen, Führungskräfte, Fachkräfte für Arbeitssicherheit, Sicherheitsbeauftragte sowie Sicherheitsingenieure und Behördenvertreter.

Mehr erfahren »


SHK ESSEN

06. September 2022 - 09. September 2022

Die SHK ESSEN ist die Fachmesse für Sanitär, Heizung, Klima und digitales Gebäudemanagement und seit über 50 Jahren am Markt. Sie hat sich zu einer der bedeutendsten Messen im Sanitär-Heizung-Klima-Sektor etabliert. Als erstes Branchenhighlight des Jahres ist die SHK ESSEN der Treffpunkt für SHK-Profis aus Handwerk, Installation, Planung und Beratung aus Westdeutschland, BeNeLux sowie Frankreich.

Mehr erfahren »


GrundstücksentwässerungsTage

07. September 2022 - 08. September 2022

Tagung mit begleitender Fachausstellung

Mehr erfahren »


Chillventa 2022

11. Oktober 2022 - 13. Oktober 2022

Die Chillventa bildet wie keine zweite Messe auf der Welt das gesamte Spektrum der Kälte-, Klima-, Lüftungs- und Wärmepumpentechnik ab. Im Fokus der Chillventa stehen dabei die Bereiche Kältetechnik, Isoliertechnik, MSR-Technik und Automation, Klimatechnik, Lüftung und Wärmepumpen sowie die entsprechenden Dienstleistungen für jede dieser Branchen. Auch 2022 ist die Chillventa wieder ein wichtiges Trendbarometer und liefert sowohl im Ausstellungsbereich als auch im Rahmen des CONGRESS-Programms und in den Foren Antworten auf die Fragen, die aktuell die Branchen bewegen:

  • Wie lässt sich die Gesamtenergieffizienz von Anlagen verbessern?
  • Welchen Beitrag können Kälteanlagen zur Energiewende leisten?
  • Was gibt es Neues bei den Kältemitteln?
  • Was tut sich beim Trendthema "Hybride Anlagen"?
  • und vieles mehr!

Weitere Schwerpunkte der Chillventa 2022 werden darüber hinaus die Kreislaufwirtschaft sowie die Kühlkette im Pharmabereich sein. 

Mehr erfahren »


14. EffizienzTagung Bauen+Modernisieren

11. November 2022 - 12. November 2022

Maßstäbe setzen und Impulse geben ... das wird auch die 14. EffizienzTagung Bauen+Modernisieren, zu der wir Sie im November 2022 gern wieder persönlich in Hannover begrüßen möchten. Selbstverständlich können Sie auch online teilnehmen, wenn Sie nicht reisen wollen oder dürfen. Wie auch immer Sie dabei sein werden, die Tagung wird sich erneut damit beschäftigen, wie die Baubranche ihren Teil zum Erreichen der Klimaziele schnell und erfolgreich realisieren kann.

Mehr erfahren »