Zeitschrift für Planung, Berechnung und Ausführung
von sanitär-, heizungs- und klimatechnischen Anlagen.

Meltem als Arbeitgeber der Zukunft ausgezeichnet

Mitarbeiter des auf Lüftungen spezialisierten Unternehmens aus Alling bei München freuen sich über die von der Deutschen Unternehmerbörse (DUB) und dem Deutschen Innovationsinstitut für Nachhaltigkeit und Digitalisierung (DIND) vergebenen Auszeichnung. Bild: Meltem Wärmerückgewinnung

Die Deutsche Unternehmerbörse (DUB) ermittelt in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Innovationsinstitut für Nachhaltigkeit und Digitalisierung (DIND), wie sich mittelständische Unternehmen im Wettbewerb um Talente und Kunden aufstellen. Im Rahmen dieser Erhebung wurde der Lüftungsspezialist Meltem aus Alling bei München mit dem Titel „Arbeitgeber der Zukunft“ ausgezeichnet, wie das Unternehmen mitteilte.

Meltem erfülle mit seiner Firmenkultur und der aktuellen sowie zukünftigen Ausrichtung die Kriterien, die laut DUB und DIND einen attraktiven Arbeitgeber der Zukunft ausmachen. Dazu zählen wertschätzende, zeitgemäße Arbeitsbedingungen, eine ausgeprägte Zukunftsfähigkeit durch die Entwicklung innovativer Produkte, moderne Informationstechnologie sowie eine fortschreitend nachhaltige Ausrichtung.

Familiär und mitarbeiterfreundlich

In dem mehrstufigen Analyseprozess kristallisierten sich besonders die Bedürfnisse junger, qualifizierter Arbeitnehmer heraus: Bei Meltem sei das Arbeitsumfeld für die knapp 80 Mitarbeiter sehr familiär und mitarbeiterfreundlich. Die persönliche Weiterentwicklung werde unterstützt, während die Integration moderner Softwarelösungen und die umfassende Digitalisierung voranschreiten. Das Unternehmen lege einen starken Fokus auf Nachhaltigkeit und betrachte dies als eine zentrale Aufgabe in seiner Unternehmensphilosophie. Die Bereitstellung von Möglichkeiten zum Homeoffice, guten Sozialleistungen und weitere positive Aspekte ergänzen das Gesamtbild.

Meltem ist nach eigenen Angaben stolz auf diese Anerkennung. Soziale und ökologische Faktoren spielen nach Ansicht des Unternehmens eine zunehmend wichtige Rolle in der öffentlichen Wahrnehmung. Sie seien relevante Indikatoren bei der Unterscheidung vom Wettbewerb und wichtige Merkmale, mit denen man um interessierte Arbeitnehmer werben könne.