Zeitschrift für Planung, Berechnung und Ausführung
von sanitär-, heizungs- und klimatechnischen Anlagen.

Neuer Webauftritt für Helios Ventilatoren

Das Unternehmen präsentiert sich mit einer neuen Online-Landschaft. Bild: Helios Ventilatoren

Unter dem Slogan „State of the air“ präsentiert sich der Lüftungsspezialist Helios Ventilatoren mit einem neuen Onlineauftritt, der Kunden und Interessierten als erste Adresse für sämtliche Lüftungsthemen dienen und die tägliche Arbeit erleichtern soll. Neu sind nicht nur die Website und die von Grund auf überarbeiteten Versionen der Auslegungs- und Planungstools HeliosSelect und KWLeasyPlan, sondern auch ein zentraler Account, der alle Webangebote miteinander verknüpft, allerdings auch eine neue Registrierung erfordert (siehe unten).

Frische Website

Den Mittelpunkt der Online-Landschaft stellt dabei die Website dar. Mit frischem Look lädt sie unter www.heliosventilatoren.de auf eine Entdeckungsreise durch die Helios Lüftungslösungen ein und soll den Besucher dabei intuitiv an das von ihm gewünschte Ziel führen.

Ein stark vergrößerter Seminarbereich sowie viele zusätzliche Infos rund um Helios-Ventilatoren – inklusive eines Ausflugs durch die 100-jährige Firmengeschichte – gehören zu den Highlights. Im Produktbereich lässt sich mithilfe von Konfiguratoren in wenigen Schritten eine Lüftungslösung finden.

Die Website wurde von Grund auf neu konzipiert, designt und programmiert. Bild: Helios Ventilatoren

Selektion auch über Anwendungsfälle

Ein derartiges Auslegungstool ist auch HeliosSelect, das Neuerungen in Bedienung, Datenangebot und Projektverwaltung aufweist. So werden die Einstiegsmöglichkeiten neben der klassischen Auslegung über den Betriebspunkt um weitere Möglichkeiten wie etwa die Selektion über Anwendungsfälle erweitert.

Diverse Filter- und Sortieroptionen erleichtern anschließend die Eingrenzung auf passende Produkte, deren technischen Informationen nun spezifisch für den in der interaktiven Kennlinie ausgewählten Betriebspunkt ausgegeben werden.

Das Auslegungstool HeliosSelect erhielt die umfangreichste Überarbeitung seit Bestehen. Bild: Helios Ventilatoren
Das Auslegungstool HeliosSelect erhielt die umfangreichste Überarbeitung seit Bestehen. Bild: Helios Ventilatoren

KWLeasyPlan mit neuen Optionen

Mit dem neuen KWLeasyPlan zur Auslegung verschiedener Wohnungslüftungssysteme mit und ohne Wärmerückgewinnung sind nun beispielsweise auch Auslegungen für Mehrfamilienhäuser mit mehreren Wohnungen sowie für Einzelraumlüftungsgeräte in Kombination mit Abluftsystemen und der Entlüftung nach DIN 18017-T3 umsetzbar – inklusive vollständiger Materialliste und Dokumentation.

Wie gewohnt wird Einsteigern dabei ein schnelles und DIN-konformes Vorgehen und erfahrenen Nutzern optional eine zusätzliche flexible Anpassung mittels verschiedener Parameter ermöglicht.

KWLeasyPlan präsentiert sich im neuen Gewand und mit neuen Optionen. Bild: Helios Ventilatoren
KWLeasyPlan präsentiert sich im neuen Gewand und mit neuen Optionen. Bild: Helios Ventilatoren

Zentraler Account für alle HeliosOnline-Tools erfordert Neuanmeldung

Um das Handling zu vereinfachen, bietet der neue „Helios Account“ ein zentrales Nutzerkonto, durch das sich alle Projekte und Auslegungen der Webangebote HeliosSelect, KWLeasyPlan sowie auch Air1Select an einem Ort bearbeiten, verwalten und mit anderen teilen lassen. Zudem ermöglicht dies das nahtlose Arbeiten zwischen den einzelnen Konfiguratoren ohne erneuten Login sowie die Anlage von Projekten mit Auslegungen aus unterschiedlichen Tools.

Mit dem bisherigen (vor dem 23. Oktober 2023 erstellten) Zugang ist das Einloggen laut Informationen auf der Website nicht mehr möglich, eine erneute Registrierung ist erforderlich. Die bisher auf KWLeasyPlan und HeliosSelect gespeicherten Projekte können noch bis Ende 2023 erreicht werden. Infos dazu sind nach der Neu-Registrierung zu finden.