Zeitschrift für Planung, Berechnung und Ausführung
von sanitär-, heizungs- und klimatechnischen Anlagen.
SHK

Dornbracht: erfolgreich zertifiziert

Andrea Stäck, Lead-Auditorin für integrierte Management-Systeme beim TÜV Nord, übergibt Stefan Gesing, CEO der Dornbracht AG & Co. KG, und Cäsar Robert Ciucka, zuständig für die Einführung des Umwelt- Management-Systems, das Zertifikat für das Managementsystem nach DIN EN ISO 14001. Bild: Dornbracht

Dornbracht hat die Neuzertifizierung der Norm ISO 14001 erfolgreich abgeschlossen. Damit belegt das Iserlohner Unternehmen sein aktives Engagement für Umwelt und Natur.

Dieses spiegelt sich unter anderem in einer sauberen, ressourcenschonenden Produktion wider: So wurde der CO2-Ausstoß am Standort in Iserlohn jährlich um 16 Prozent reduziert. Überschüssige Materialen werden über ein Abfallmanagement-System zu 96 Prozent wiederverwertet. Darüber hinaus stammt der gesamte Strom aus Erneuerbare-Energie-Anlagen. „Ich freue mich sehr über die Zertifizierung unseres Umweltmanagement-Systems. Im Rahmen des Prozesses haben sich viele Mitarbeitende aktiv mit dem Thema Umweltschutz beschäftigt. So ist es uns nachweislich gelungen, das ökologische Bewusstsein im Unternehmen weiter zu stärken“, so Stefan Gesing, CEO der Dornbracht AG & Co. KG.