Zeitschrift für Planung, Berechnung und Ausführung
von sanitär-, heizungs- und klimatechnischen Anlagen.
SHK

Hilti: Gesundheitsmanagement belegt Platz 1 des Corporate Health Awards

Stolz empfangen Marion Bruckner, Helmut Waldmann, Stephanie Lehmann und Erik Peyer (v.l.n.r.) die Auszeichnung für den 1. Platz des Corporate Health Awards. Bild: Hilti Entwicklungsgesellschaft GmbH, Hilti GmbH Industriegesellschaft für Befestigungstechnik

Hilti belegt einen hervorragenden 1. Platz beim Corporate Health Award 2021. Die in Kaufering ansässigen Gesellschaften, Hilti Entwicklungsgesellschaft mbH sowie Hilti GmbH Industriegesellschaft für Befestigungstechnik, wurden in den Kategorien „Maschinenbau/ Schwerindustrie“ und „Produktion/Verarbeitende Industrie – Mittelstand“ für Ihre Maßnahmen im Bereich Gesundheitsmanagement ausgezeichnet.

Seit 12 Jahren wird der Corporate Health Award an Unternehmen verliehen, die ein vorbildliches Gesundheitsmanagement praktizieren. Die beiden Hilti Gesellschaften konnten in diesem Jahr die Jury mit ihrem Gesundheitsmanagement-Konzept überzeugen, das gemeinsam von Mitarbeitenden, Führungskräften und Betriebsräten konzipiert und umgesetzt wurde. Das Gesundheitsmanagement bei Hilti geht weit über Aspekte wie Unfallverhütung, Betriebsarzt und ergonomische Arbeitsplätze hinaus. Auch die Vermeidung von körperlichen und psychischen Beschwerden wie Stress, Überbelastung und Burnout haben einen hohen Stellenwert. „Bei Hilti steht der Mensch im Mittelpunkt. Ziel unseres Gesundheitsmanagements ist es, unsere Mitarbeitenden auf dem Weg in eine gesunde Zukunft bestmöglich zu unterstützen. Wir freuen uns sehr, dass wir dafür mit dem Corporate Health Award ausgezeichnet wurden,“ sagt Erik Peyer, Bereichsleitung Personal der Hilti Entwicklungsgesellschaft mbH. Das betriebliche Gesundheitsmanagement bei Hilti umfasst verschiedene Bausteine, die von Gesundheitsaktivitäten der Mitarbeitenden bis hin zur psychischen Gefährdungsbeurteilung, dem Umgang mit leistungseingeschränkten Mitarbeitenden sowie einem strukturierten betrieblichen Eingliederungsmanagement reichen. Im vergangenen Jahr gab es diverse Vortragsreihen rund um Ernährung, Schlaf, Sport und Gesundheit. Zudem haben alle Mitarbeitenden im betriebseigenen Fitnessstudio die Möglichkeit ihre Gesundheit und Fitness positiv zu fördern. „Gesundheit und Sicherheit ist Teil der Unternehmenskultur bei Hilti. Wir werden unser Gesundheitsmanagement weiter ausbauen und kontinuierlich weiterentwickeln, um eine nachhaltige Wirkung zu erzielen. Das Gesundheitsmanagement bei Hilti trägt als ganzheitlicher Ansatz dazu bei, die Gesundheit unserer Mitarbeitenden zu erhalten und möglichst positiv zu beeinflussen,“ erklärt Dr. Tobias Wille, Geschäftsführer der Hilti GmbH Industriegesellschaft für Befestigungstechnik.

Information zum Corporate Health Award: Der Corporate Health Award gilt als die bekannteste und erfolgreichste Initiative im Bereich Betriebliches Bildungsmanagement in Deutschland. Er wird jährlich von der EuPD Research und dem Handelsblatt an besonders vorbildliche Unternehmen verliehen, die sich durch Auditierung nachweislich für die Gesundheit der eigenen Mitarbeiter engagieren. Die Grundlage für diesen Preis ist ein Qualitätsmodell, das auf den vier Grundprinzipien Wissenschaft, Praktikabilität, Gewichtung und Dynamik aufbaut.