Zeitschrift für Planung, Berechnung und Ausführung
von sanitär-, heizungs- und klimatechnischen Anlagen.
srawa

Meltem: Luftqualität kombiniert mit individueller Geräteabdeckung

Die Geräteabdeckung von Meltem ist der neue Blickfang in jedem Raum. Bild: Meltem Wärmerückgewinnung GmbH & Co. KG, Alling

Getreu dem Motto „Frische Luft trifft auf frisches Design“ hat sich Meltem mit der Designabdeckung für die M-WRG-II Komfortlüftungsgeräte eine personalisierte und kreative Lösung einfallen lassen. Der Kunde kann seine Geräteabdeckung schnell und einfach individuell gestalten und so dem eigenen Wohnstil anpassen. Wohlfühlfaktor und Blickfang sind garantiert!

Ein Foto der Kinder, ein Bild vom letzten Strandurlaub  oder einfach nur ein schicker Schnappschuss – das Motiv für die Designabdeckung ist einfach und schnell gestaltet. Für die Realisierung holte sich Meltem den Druckpartner Escher & Theiss Digitaldruck GmbH aus Gersthofen mit ins Boot. Der Kunde wählt sein Wunschmotiv und sendet es lediglich an die Druckerei.  Die Übermittlung erfolgt unter Beachtung weniger technischer Vorgaben zu Gerät und Bilddatei per E-Mail oder wetransfer. Die Datei sollte mindestens 2 MB groß sein und im Hochformat vorliegen. Optimal sind die Formate PDF-X1/X3/X4. Die Druckerei fertigt im Anschluss eine hochwertige Alu-Dibond Platte mit dem Wunschmotiv. Diese kann einfach auf dem Gerätedeckel oder – im Falle einer U²-Lösung – auf der Abdeckung angebracht werden. Die Designplatte wird dazu mit handelsüblichem Kraft- oder Alleskleber bündig mit dem Gerätedeckel verbunden. Schon ist der neue Hingucker fertig und bildet die optimale Lösung für ein Meltem Qualitätsprodukt mit persönlicher Note.

www.meltem.com