Zeitschrift für Planung, Berechnung und Ausführung
von sanitär-, heizungs- und klimatechnischen Anlagen.
Grundfos

ELEMENTS: eröffnet in Erding

Umsetzung auf nur 100 Quadratmetern.

Der Sommer hat kaum begonnen, da startet ELEMENTS auf dem einfachsten Weg zum neuen Bad direkt durch – mit einer besonderen Eröffnung in exponierter Lage: Lange Zeile 30, im Herzen von Erding. Das ist die Adresse einer ganz außergewöhnlichen Ausstellung, fernab von Industrie- und Gewerbegebieten.

Gut 20 Autominuten östlich vom Münchner Flughafen entfernt erwartet die Besucherinnen und Besuchern auf gut 100 Quadratmetern gewissermaßen ein „Best of“ von ELEMENTS – einem Konzept, das in diesem Jahr beim führendem Ranking „Service-Champions“ zum fünften Mal in Serie zum besten Badausstatter Deutschlands gewählt wurde. ELEMENTS zieht in Erding in ein ehemaliges, alteingesessenes Traditionscafé ein. Der gastronomische Betrieb wird die Kaffeeprodukte parallel zur Ausstellung weiter anbieten; und zwar ausschließlich zum Mitnehmen. Auf nur etwa 100 Quadratmetern wurde, entsprechend der räumlichen Gegebenheiten, eine ELEMENTS-Ausstellung umgesetzt, die neben Produkten zum Anfassen vor allem auf digitale Möglichkeiten setzt. Die virtuelle Badplanung nimmt bei ELEMENTS ohnehin einen hohen Stellenwert ein. Zu den Highlights vor Ort zählen zum Beispiel eine LED-Wand, über die ein Wasserfall fließt, sowie zwei Holocircle-Displays, die virtuelle Badprodukte von der Design-Armatur bis zur Walk-in-Dusche im Raum wie im Schaufenster produzieren. Die heißesten Trends aus der Welt der Bäder und ein Coffee-to-go – willkommen auf dem einfachsten Weg zum neuen Bad in Erding.

www.elements-show.de