Zeitschrift für Planung, Berechnung und Ausführung
von sanitär-, heizungs- und klimatechnischen Anlagen.
Grundfos

Airflow: PLUS X Award für Lüftungsgerät

Qualität setzt sich durch – dies durch die Auszeichnung der Airflow-Lüftungsgeräteserie DUPLEXbase PT mit dem Plus X Award bestätigt. Die neuen Standgeräte überzeugten die Jury für den Bereich „Sanitär und Klima“ in den Kategorien High Quality, Bedienkomfort, Funktionalität und Ökologie.

„Wir freuen uns sehr über die Auszeichnung mit dem Plus X Award als weltgrößten Innovationspreis für Technologie, Sport und Lifestyle – eine schöne Bestätigung für unsere qualitativ hochwertigen Lüftungsgeräte. Schnell montiert und leicht zu bedienen sorgen unsere DUPLEXbase PT-Geräte für automatischen Luftaustausch in Innenräumen. Dies ist in heutigen Zeiten wichtiger denn je, wo es darauf ankommt, die Aerosoldichte und damit eine eventuelle Virenbelastung durch eine geregelte Frischluftzufuhr zu minimieren. Gleichzeitig spart man durch den äußerst effizienten Betrieb der Geräte viel Energiekosten“, so Geschäftsführer Werner Ruß. Weniger Standfläche, mehr Freiraum: Die Standgeräte der Serie DUPLEXbase PT benötigen wesentlich weniger Bodenfläche als übliche Standgeräte und sind daher optimal für enge Einbausituationen geeignet. Die fünf Modelle gibt es in den maximalen Volumenstrombereichen von 500 bis 3.500 m³/h und eignen sich ideal für den Einsatz in Ein- und Mehrfamilienhäusern sowie Büro- und kleineren Gewerbegebäuden. Über einen integrierten CO2-Sensor kann die benötigte Frischluftzufuhr bedarfsgerecht gesteuert werden. Bereits ab Werk entsprechend vorbereitet, lassen sich die DUPLEXbase PT Lüftungsgeräte direkt via Plug-and-Play in Betrieb nehmen. Die kinderleichte Bedienung kann über ein farbiges Touchpanel erfolgen. Zudem ermöglicht die moderne RD5-Steuerung mit integriertem Webserver zur Anbindung an eine Service Cloud Fernzugriff und -wartung.

www.airflow.de