Zeitschrift für Planung, Berechnung und Ausführung
von sanitär-, heizungs- und klimatechnischen Anlagen.
SHK+E

ÖkoFEN: Pelletakademie weitet Schulungsangebot für Fachhandwerker aus

Auch in der anhaltenden Corona-Pandemie bleibt der Beratungs- und Informationsbedarf für Fachhandwerker groß. Die ÖkoFEN Pelletakademie weitet daher ihr digitales Schulungsangebot aus. In zwei neuen, zusätzlichen Seminaren werden praxisnahe Tipps vermittelt. Anmeldungen sind ab sofort möglich.

Bedingt durch die aktuelle Pandemie-Situation hat ÖkoFEN, Europas Spezialist für Pelletheizungen, sein Angebot an Online-Schulungen für Fachhandwerker kurzerhand um zwei zusätzliche Seminare erweitert. Am 13. April sowie 20. Mai 2021 (jeweils von 7:30 bis 9 Uhr) steht das Thema Wartung auf dem Programm. Darin wird aktuelles Basis-Wissen zur Wartung von Heiz- und Brennwertkesseln samt Einführung in die Anlagendokumentation vermittelt.  Am 11. Mai 2021 (von 7:30 bis 9 Uhr) dreht sich alles um die Themen Einbringung und Montage von Pelletheizungen. Hier werden Grundlagen von der Anlieferung über die Einbringung bis zur Installation vorgestellt. Dabei werden alle anlagenrelevanten Bauteile beleuchtet und der Umgang mit technischen Dokumentationen sowie der Preisliste, dem PartnerNET, dem Ersatzteilkatalog und dem Supportcenter my.oekofen.info verdeutlicht. Die Online-Schulungen der ÖkoFEN Pelletakademie bringen die jeweiligen Seminarinhalte per Videostream an den eigenen Schreibtisch. Kurz vor Beginn loggen sich die Teilnehmer am Computer ein und verfolgen den Vortrag am Bildschirm. Wie einfach eine Online-Schulung abläuft, zeigt ein kurzes Erklärvideo auf www.oekofen.com/de-de/online_schulungen. Auf dieser Seite ist auch das gesamte Schulungsprogramm samt Anmeldemöglichkeit übersichtlich zusammengefasst.