Zeitschrift für Planung, Berechnung und Ausführung
von sanitär-, heizungs- und klimatechnischen Anlagen.
SHK+E

Walraven: Teil der ISH digital 2021

Digital miteinander reden, Neuheiten erleben, Interessantes erfahren und neue Kontakte knüpfen, das muss zurzeit noch das direkte Messeerlebnis ersetzen. Walraven als international tätiger Partner für Installationstechnik setzt verstärkt auf Digitalisierung, um mit Kunden und Partnern im Gespräch zu bleiben. Dazu gehören die Teilnahme an digitalen Messen wie der ISH 2021 vom 22. bis zum 26. März 2021 und die Weiterentwicklung digitaler Informations- und Kommunikationsangebote.

Uwe Schwenk, Geschäftsführer Walraven GmbH Bayreuth, erklärt: „Auch wenn wir großen Wert auf Präsenzveranstaltungen und persönliche Kontakte legen, steht die Sicherheit unserer Partner, Kunden und Mitarbeiter an erster Stelle. Gleichzeitig erkennen wir, dass die Digitalisierung neue Wege der Interaktion mit unseren Kunden eröffnet. Aus diesen Gründen haben wir uns dazu entschlossen, an der digitalen ISH 2021 teilzunehmen. Zudem betrachten wir es, insbesondere in dieser Zeit, als klares Bekenntnis dem Markt und unseren Partnern gegenüber. Wir freuen uns auf die Möglichkeit, unseren Kunden die Systeme und Services von Walraven zugänglich machen zu können.“ Während der digitalen ISH bietet Walraven Treffen mit Ansprechpartnern von Angesicht zu Angesicht im virtuellen Raum und ein Fachforum-Webinar mit anschließender Fragerunde, das sich mit den Herausforderungen und Lösungen von Flachdachinstallationen und deren Montage befasst – von der digitalen Modellierung bis hin zur Realisierung und Installation vor Ort. Darüber hinaus entwickelt Walraven eine digitale Akademie mit Webinaren, Web-Tutorials und anderen Lernformaten und treibt den Aufbau neuer Austauschplattformen, wie einem virtuellen Schauraum mit Live-Demonstrationsmodus, voran. Um auch in Abstandhalte-Zeiten nahe bei Kunden und Geschäftspartnern zu sein. „Wir sehen umfassende Möglichkeiten und Potentiale durch digitale Investitionen. Angesichts dessen wird das einer unserer Schwerpunkte in den kommenden Jahren sein. Dabei stellen wir unsere Ansätze fortlaufend auf den Prüfstand und nehmen die uns zugetragenen Erkenntnisse wie Rückmeldungen auf. Dies wird von unseren Kunden sehr geschätzt.“ Johan Gijsman, Direktor Marketing Europe, Walraven Europe B.V.

www.walraven.com