Zeitschrift für Planung, Berechnung und Ausführung
von sanitär-, heizungs- und klimatechnischen Anlagen.
Grundfos

VDI Wissensforum: Alle Präsenz-Veranstaltungen bis nach Ostern abgesagt

Die Gesundheit und Sicherheit der Teilnehmer, Aussteller, Referenten, Partner, aller Gäste und Mitarbeiter hat für das Unternehmen oberste Priorität. Aktuell arbeitet das VDI Wissensforum unter Hochdruck an Ersatzterminen oder digitalen Lösungen. Erste Veranstaltungen werden bereits auf Webinare umgestellt. Sobald Lösungen gefunden werden, gehen die Mitarbeiter persönlich auf Kunden, Referenten, Aussteller und Gäste zu.

Das VDI Wissensforum befürwortet ausdrücklich die Entscheidung der Bundesregierung, alle Präsenz-Veranstaltungen unter den aktuellen Umständen abzusagen, um potenzielle Infektionsketten zu unterbrechen und die Ausbreitung effektiv einzudämmen. „Die Entscheidung ist uns nicht leichtgefallen und ist in mehr als 60 Jahren Firmengeschichte einmalig, aber wir sind uns sicher, dass es die richtige Entscheidung ist. Wir haben vollstes Verständnis für die Entscheidung der Regierung und unterstützen diese ausdrücklich“, sagt Timo Taubitz, Geschäftsführer der VDI Wissensforum GmbH. Sobald Ersatztermine oder digitale Lösungen feststehen, werden die Mitarbeiter alle gebuchten Teilnehmer per Telefon kontaktieren, um den neuen Termin mitzuteilen oder gegebenenfalls individuelle Lösungen zu finden. Darüber hinaus werden alle betroffenen Kunden innerhalb der nächsten Tage eine Mail mit allen wichtigen Informationen erhalten. Neue Informationen werden umgehend auch unserer https://www.vdi-wissensforum.de/ sowie auf den Veranstaltungsseiten veröffentlicht.

Drei Veranstaltungen haben bereits Ersatztermine:

  • 29. Deutscher Materialfluss-Kongress (MFK), 08.-09. Juli 2020, München
  • Plastics In Automotive Engineering (PIAE), 28.-29. Juli 2020, Mannheim
  • „Messung und Minderung von Quecksilber Emissionen“, 07. – 08. Juli, Würzburg