Zeitschrift für Planung, Berechnung und Ausführung
von sanitär-, heizungs- und klimatechnischen Anlagen.
Grundfos

shk-bildung.de: Grohe und Duravit neue Bildungspartner

Mit der Teilnahme der Grohe AG und der Duravit AG als offizielle Bildungspartner beim Bildungsportal www.shk-bildung.de, nutzen ab sofort zwei weitere namenhafte deutsche Traditionshäuser für Sanitärprodukte die digitale Plattform. Zukünftig bieten sie ebenfalls hochwertige Weiterbildungsmaßnahmen für das SHK-Handwerk an.

„Unser Ziel ist es, interessante Seminare, Workshops, etc. in ganz Deutschland gezielt für die SHK-Branche zu bündeln“, so Referent der Geschäftsführung Jens Fiedler. „Die Anzahl der eingestellten Weiterbildungen mit Themen zu Technik, Recht, Betriebswirtschaft und Kommunikationstechnik zeigen sich erfreulich konstant.“  Sie bieten derzeit allen Interessierten für das SHK-Handwerk eine Vielzahl von Angeboten. Mitglieder der Qualitätsgemeinschaft SHK-Experts finden hier die Weiterbildungen, um die notwendigen Qualifikationen der Gemeinschaft kontinuierlich aufrecht zu erhalten. Der Fachverband SHK NRW arbeitet fortwährend daran, die Anzahl von Angebot und Anbieter weiter auszuweiten. „Mit der Gewinnung von Grohe und Duravit öffnen wir den transparenten Zugang zu weiteren interessanten Weiterbildungsmöglichkeiten“, so Hauptgeschäftsführer des Fachverbands SHK NRW, Hans-Peter Sproten.

Bildung liegt im Trend, das hat der Fachverband SHK NRW klar erkannt. Daher überrascht es nicht, dass es auf der nächsten SHK-Messe in Essen vom 10. – 13 März 2020 ein Schwerpunktthema sein wird.  Der Standort „Campus SHK Bildung“ in Halle 2 vereint unterschiedliche Bildungsträger und -partner an einem Ort, an dem Interessierte direkt Kontakt aufnehmen und sich untereinander vernetzen können. Je nach Interesse werden hier Themen zur Fort- und Weiterbildung, aus Industrie und Forschung und übergeordneten Institutionen wie Handwerkskammern, Hochschulen oder Techniker- und Meisterschulen angeboten. Mit einem zweitägigen Bildungskongress will der Fachverband mit interessanten Vorträgen und Weiterbildungsmaßnahmen neben dem SHK-Handwerk auch Lehrer, Architekten und TGA-Ingenieure für das Thema Bildung im SHK gewinnen. Zusätzlich vermitteln Schwerpunkt-Tage mit „Profi-Know-how für Monteure oder speziell Frauen im SHK-Handwerk fachspezifisches Wissen.

Interessenten, die sich für einen Ausstellerplatz auf dem Campus SHK Bildung der SHK-Messe Essen interessieren, setzen sich in Verbindung mit Susann Selent,  shkessen@messe-essen.de oder 0201 7244-228.

www.shk-nrw.de