Zeitschrift für Planung, Berechnung und Ausführung
von sanitär-, heizungs- und klimatechnischen Anlagen.
Grundfos

Kaut: Neue Baureihe SetFree Mini VRF von Hitachi

Die Hans Kaut GmbH aus Wuppertal stellt die neuen SetFree Mini VRF-Außeneinheiten von Hitachi vor. Mit 2-Leiter-Systemen von 4 bis 6 PS und 2- bzw. 3-Leiter-Systemen von 8 bis 12 PS deckt die neue Baureihe ein breites Leistungsspektrum ab und ermöglicht eine Vielzahl an Installationsmöglichkeiten.

Die 3-Leiter-Systeme mit 8 bis 12 PS bieten zusätzlich zum herkömmlichen Wärmepumpenbetrieb die Möglichkeit der Wärmerückgewinnung. Das gleichzeitige Kühlen und Heizen mithilfe der entstehenden Abwärme sorgt für zusätzliche Energieeinsparungen und individuellen Komfort. So können zu warme Räume abgekühlt und kühlere Zonen geheizt werden.

Durch den seitlichen Ausblas der Außeneinheiten überzeugen die Geräte durch eine maximale Tiefe von nur 390 mm. Dank der reduzierten Gerätegröße können die Geräte einfach per Aufzug transportiert werden. Die geringen Abmessungen sowie die maximalen Leitungslängen von bis zu 500 m vereinfachen zudem die Systemkonstruktion erheblich. Die Platine der Außeneinheit ist mit einer 7-Segmentanzeige ausgestattet, die verschiedene Parameter wie z. B. Außenlufttemperatur, Kondensationstemperatur, Drücke etc. anzeigt. Dies erlaubt eine schnelle und genaue Diagnose der Anlage und erleichtert die Wartung.

Die patentierte GentleCool-Steuerung verhindert kalten Luftzug, wenn der Kühlbetrieb beginnt. Für den Heizbetrieb sind alle Set-Free-Innengeräte mit der HotStart-Technologie ausgestattet, die den Luftauslass automatisch geschlossen hält, bis das erwärmte Kältemittel zirkuliert. Die Außentemperaturgrenzwerte liegen bei +48 °C für den Kühlbetrieb sowie -20 °C für den Heizbetrieb und sorgen für angenehme Atmosphäre zu jeder Jahreszeit. Durch das aerodynamische Design sind die Außengeräte mit einer Geräuschreduzierung von bis zu 4 dB(A) die leisesten auf dem Markt. Die Kombination aus 3-flügeligem Propeller und fein abgestimmtem Ventilator mindert den Geräuschpegel und erhöht die Zuverlässigkeit.

Die einzigartige Kompressorsteuerung* von Hitachi optimiert die Leistung im Teillastbetrieb und reduziert die Ein- und Ausschaltzyklen enorm. Hierdurch können die Geräte der Serie SetFree Mini herausragende jährliche Energieeffizienzen von SEER bis 8,31 und SCOP bis 5,62 erzielen. Nutzer können den Stromverbrauch ihrer Anlage zusätzlich reduzieren, indem sie die Peak-Shaving-Funktion und die in der neuen Fernbedienung verfügbare Grenzwertregelungsfunktion nutzen.

Aus dem umfangreichen Spektrum der verfügbaren Inneneinheiten eignen sich besonders die sehr kleinen Geräte mit 0,4 und 0,6 PS perfekt für Passiv- und Niedrigenergiehäuser. Diese kleinen Leistungsgrößen erhöhen die Anschlusskapazität der Außengeräte auf bis zu 39 Inneneinheiten.*

Die SetFree Mini Serie ist mit den exklusiven HydroFree-Modulen* von Hitachi kompatibel, um Modernisierungen in Gebäuden mit vorhandener hydraulischer Raumheizung zu ermöglichen.

https://kaut.de

http://www.hitachi.eu/de-de

 

*Erhältlich mit den SetFree mini 3-Leiter-Systemen von 8 bis 12 PS