Zeitschrift für Planung, Berechnung und Ausführung
von sanitär-, heizungs- und klimatechnischen Anlagen.
Grundfos

Prämierung zukunftsweisender Energie-Projekte

Die innovativsten Lösungen aus dem Solar- und Energiespeicherbereich werden alljährlich mit den bedeutendsten Awards der Branche gewürdigt – dem Intersolar AWARD und dem ees AWARD. 2018 kommt eine neue Auszeichnung hinzu: der The smarter E AWARD.
Er prämiert Lösungen aus den Bereichen Geschäftsmodelle und Sektorkopplung sowie realisierte herausragende Projekte auf dem Gebiet Solar, Speicher, Energiemanagement und umweltfreundliche Mobilität. Vom 2. Januar bis 23. März 2018 können sich Unternehmen und Projekteigentümer für die prestigeträchtigen Preise bewerben. Die feierliche Verleihung findet am 20. Juni 2018 im Rahmen der „The smarter E Europe“ in München statt.
Der erstmals ausgelobte The smarter E AWARD wird in zwei Kategorien vergeben. In der Kategorie „Smart Renewable Energy“ geht der Preis an besondere, innovative Geschäftsmodelle und zukunftsweisende Lösungen bei der Sektorkopplung. In der Kategorie „Herausragende Projekte“ werden realisierte Projekte aus den Bereichen Solar, Speicher, Energiemanagement und umweltfreundliche Mobilität ausgezeichnet.

Jetzt anmelden
Teilnahmeberechtigt sind alle Unternehmen, die ihre Projekte und Produkte 2018 auf einer der weltweiten Veranstaltungen der Intersolar, ees, Power2Drive oder EM-Power als Aussteller präsentieren. Ebenfalls zur Teilnahme zugelassen sind die Eigentümer von innovativen Projekten. Schon jetzt können sich Interessierte vorab registrieren und informieren. Die Bewerbungsphase startet am 2. Januar 2018. Bis zum 23. März 2018 können Unternehmen und Projekteigentümer ihre Bewerbungen online im AWARD Portal einreichen.
www.TheSmarterE.de/award