Zeitschrift für Planung, Berechnung und Ausführung
von sanitär-, heizungs- und klimatechnischen Anlagen.
Grundfos

Neue Empfehlungs-Plattform


Bild: Dornbracht

Im Juni ging das Empfehlungsportal „Beste Badstudios“ ans Netz. Schon wenige Wochen nach dem Launch kann das Portal erfreuliche Ergebnisse verzeichnen: Wie die ersten Auswertungen zeigen, werden die Servicefunktionen der Seite von vielen Nutzern bereits aktiv genutzt. Auch die Resonanz der über 600 teilnehmenden Partner in Deutschland und Österreich ist positiv. Diese profitieren merklich von der Auszeichnung als „Beste Badstudios“ sowie einer erhöhten Aufmerksamkeit der Endverbraucher.

Im Mittelpunkt von www.beste-badstudios.de / www.beste-badstudios.at steht der Full-Service-Gedanke: Bauherren finden dort auf einen Blick alle Informationen, die sie für ihre individuelle Badplanung benötigen. So verfügt das Portal nicht nur über eine regionale Händlersuche, die dem Nutzer schnell eine Übersicht über kompetente Premium-Badstudios in seiner Umgebung verschafft, sondern bietet auch die Möglichkeit, über eine Online-Maske direkt einen Termin oder einen Rückruf zu vereinbaren. Des Weiteren steht ein Routenplaner zur Verfügung, der den kürzesten Weg zum gewünschten Badplanungspartner anzeigt.
Soviel Service kommt an. Wie das interne Monitoring zeigt, wurden insbesondere die komfortable Online-Terminvereinbarung sowie der Routenplaner von den Besuchern der Seite in Anspruch genommen. Für die teilnehmenden Fachbetriebe zahlt sich die Präsenz auf dem Empfehlungsportal also aus – viele konnten in der kurzen Laufzeit schon konkrete Kundenkontakte generieren. Unterstützt wird die Seite durch eine Google-AdWords-Kampagne, die erfolgreich zur Auffindbarkeit der „Besten Badstudios“ im Netz beiträgt.
Die Partner profitieren darüber hinaus durch ein eigens entwickeltes Label, das ihnen für ihre Kommunikation zur Verfügung gestellt wird. So können sie aktiv mit der Auszeichnung werben, die objektiv die Qualität und Professionalität ihres Angebots unterstreicht. Von besonderem Nutzen für die gelisteten Badstudios sind zudem die individuellen Landingpages, auf denen sie ihre Service- und Beratungsleistung darstellen und potentielle Kunden schon im Vorfeld überzeugen können.
Diese werden in Zukunft noch weiter ausgebaut: Zum einen sollen die Partner noch mehr Raum bekommen, um sich auf dem Portal zu präsentieren; zum anderen sollen für zehn Großraumregionen in Deutschland zusätzliche Landingpages mit vertiefenden Informationen zur jeweiligen Region entstehen. Daneben wird auch das Thema Inspiration auf „Beste Badstudios“ einen größeren Stellenwert einnehmen. Ein Blog mit aktuellen Beiträgen, Tipps und Ideen aus der Welt der Bäder ist in Planung.
www.dornbracht.com