Zeitschrift für Planung, Berechnung und Ausführung
von sanitär-, heizungs- und klimatechnischen Anlagen.
Grundfos

STANLEY Inspektionskamera für schwer zugängliche Bereiche

Vor allem für Elektriker und Installateure, Klempner und Trockenbauer ist die neue Inspektionskamera STHT0-77363 von Stanley eine wertvolle Hilfe: Mit ihr ist die visuelle Kontrolle auch in Bereichen möglich, die schwer zugänglich und ohne Hilfsmittel kaum erreichbar sind. Dafür sorgen das 90 cm lange, flexible Kamerakabel und der nur 8 mm breite Kamerakopf, der selbst durch extrem enge Öffnungen passt. Eine noch bessere Sicht auf den zu untersuchenden Bereich ermöglicht die an der Sonde befindliche LED-Leuchte. Die Kamera selbst ist nach IP67 staub- und wassergeschützt und kann deshalb auch in wasserführenden Systemen eingesetzt werden. Das 58 mm Farb-LCD-Display lässt sich drehen und in acht Kontrast- und Helligkeitsstufen einstellen – so hat man immer die perfekte Sicht. Zum Lieferumfang gehören ein kleiner Spiegel zum Blick „um die Ecke“ sowie Magnet- und Hakenwerkzeug, mit deren Hilfe z.B. Schrauben entfernt oder Kabel an Ösen befestigt werden können. Erhältlich ist die Stanley Inspektionskamera STHT0-77363, die mit vier AA-Batterien betrieben wird, inklusive Zubehör und Koffer für EUR 82.- (unverbindliche Preisempfehlung zuzüglich Mehrwertsteuer).
www.stanleyworks.de