Zeitschrift für Planung, Berechnung und Ausführung
von sanitär-, heizungs- und klimatechnischen Anlagen.

VOB KOMPAKT: Rechtssicherheit rund um Vergabe- und
Vertragsordnung für Bauleistungen (VOB)

Bauverantwortliche, die ihr Wissen rund um die Vergabe und Vertragsordnung für Bauleistungen (VOB) vertiefen wollen, können das Jahr 2022 mit der Weiterbildungsreihe zur VOB KOMPAKT starten. Diese ist als fünfteilige Reihe konzipiert und wird im Januar als Live-Web-Seminar-Reihe angeboten. Inhaltlich decken die Veranstaltungen vom Vertragsschluss über Abnahme und Gewährleistung bis zur VOB-gerechten Leistungsbeschreibung und Abrechnung alle Phasen des Bauablaufs ab. Dabei werden die neuesten Regelungen und die aktuelle Rechtsprechung der VOB/A, der VOB/B und der VOB/C berücksichtigt. Auch die rechtssichere Anwendung des Bauvertragsrechts 2018 und deren Auswirkungen auf VOB und BGB werden besprochen. Neben den aktuellen Inhalten der VOB/A sind das Nachtragsmanagement, Bauzeit und Schlussrechnungsprüfung nach VOB/B, der sichere Umgang mit Abnahme und
Gewährleistung nach VOB/B und BGB sowie die Regelungen und die Bedeutung der VOB/C für den Bauablauf weitere Themen. Für die komplexen Inhalte konnte BPM BauProjektManagement Rechtsanwälte, Fachanwälte und Architekten als Referenten gewinnen, die sich auf Vergaberecht sowie Bau- und Architektenrecht spezialisiert haben. Sie vermitteln Zusammenhänge, Möglichkeiten und Handlungsspielräumen der VOB anhand vieler praxiserprobter Beispiele. Aufgrund ihrer langjährigen Erfahrung können sie die Fragen der Teilnehmer praxisnah beantworten und auf mögliche Stolpersteine bei aktuellen Projekten hinweisen.

Details

Datum:

24. Januar 2022 - 28. Januar 2022

Webseite:

Link

Veranstaltungsort

Online

Veranstalter

BPM BauProjektManagement