Zeitschrift für Planung, Berechnung und Ausführung
von sanitär-, heizungs- und klimatechnischen Anlagen.
BWT Wassertechnik GmbH

Badezimmer für echte Fußball-Fans

Ein Badezimmer, geschaffen für Fans des SV Werder Bremen. Bild: Elements

Sie schlafen in Bettwäsche ihres Lieblingsklubs, trinken ihren Kaffee aus Tassen mit Vereinslogos und feuern ihr Team im Stadion an – viele Fußball-Fans tragen ihren Verein nicht nur im Herzen, sondern umgeben sich mit Objekten, die ihr Engagement zum Ausdruck bringen. Elements, das an 270 Standorten deutschlandweit vertretene Bad-Ausstellungskonzept, liefert nun ein Badezimmer mit Bundesliga-Ambiente als Extra-Kick.

Als offizieller Partner des SV Werder Bremen stellte sich Elements der Herausforderung, ein Badezimmer im Vereinsdesign zu entwickeln, als die Bundesliga-Spielerinnen Rieke Dieckmann und Emilie Bernhardt die Ausstellung am Bremer Flughafen mit dem Wunsch eines grün-weißen Fan-Bads betraten, Nach einer Beratung im Showroom wurde das Fan-Bad als 3D-Planung entwickelt.

Bundesliga-Ambiente im Fan-Bad. Bild: Elements
Bundesliga-Ambiente im Fan-Bad. Bild: Elements

Markus Hahn, Geschäftsführer der Elements GmbH: „Mit dieser Bad-Gestaltung bieten wir Fußballfans eine besondere Möglichkeit, die Liebe zu ihrem Verein zu zeigen und in unverwechselbarem Ambiente zu entspannen. Was wir im Stil von Werder Bremen geschaffen haben, lässt sich auch auf die anderen Bundesligisten übertragen.“

Vom eigenen Fußballclub träumen

„Bitte nicht stören, Fahrer träumt von Werder Bremen“, prangte vor Jahren auf vielen Autos in der Hansestadt an der Weser. Im Fan-Bad von seinem Lieblingsklub zu träumen ist sicherer und viel entspannter. Etwa in der freistehenden Badewanne im Fußball-Look, der sich auch auf den Aufsatzwaschbecken wiederfindet. Oder mit Blick auf die Fliesen und Wände in den Vereinsfarben.

„Es gibt in Deutschland sicher eine Menge Fans, die schon immer von einem Badezimmer im Vereins-Look geträumt haben“, vermutet Emilie Bernhardt aus der 1. Frauenmannschaft des SV Werder.

Bundesliga-Star Leonardo Bittencourt mit Abwehrspielerin Emilie Bernhardt (Mitte) und Mittelfeldspielerin Rieke Dieckmann (rechts). Bild: Elements
Bundesliga-Spieler Leonardo Bittencourt mit Abwehrspielerin Emilie Bernhardt (Mitte) und Mittelfeldspielerin Rieke Dieckmann (rechts). Bild: Elements

Zusammen mit der Agentur Karl Anders (Hamburg) entwickelte Elements die Idee des Fan-Bads und setzte die Entstehung filmisch in Szene – von der ersten Beratung der Werder-Profis in der Ausstellung bis zur Begeisterung auch bei Bundesliga-Star Leonardo Bittencourt im Weserstadion.

Weitere Informationen und das Video sind hier zu finden: www.elements-show.de/fanbad