Zeitschrift für Planung, Berechnung und Ausführung
von sanitär-, heizungs- und klimatechnischen Anlagen.
Grundfos

LG Electronics und EUPD Research: Strategische Partnerschaft

Der global agierende PV Hersteller von Solarmodulen LG Electronics und der in Bonn ansässige Marktforscher EUPD Research vereinbaren eine strategische Partnerschaft im Sinne der Nachhaltigkeit. LG Electronics wird das hoehnerhaus, ein zur EUPD Research Firmengruppe gehörendes Schulungszentrum für Installateure, Nachhaltigkeitsmanager und Energiemanager, mit 75 LG NeON® 2 BLACK Hochleistungsmodulen ausstatten. Das Leuchtturm-Projekt untermauert die gemeinsame Vision und Leitlinie beider Partner hinsichtlich Funktionalität und Nachhaltigkeit und statuiert ein praxisorientiertes Exempel.

Innovations- und Entwicklungsstärke, herausragendes Design sowie Nachhaltigkeit zum Anfassen sollem die strategische Kooperation zwischen dem Branchenprimus für Hochleistungsmodule LG Electronics und dem global führenden Marktforscher EUPD Research widerspiegel. Als zuverlässiger Partner für die private Energiewende werten ab sofort 75 LG NeON® 2 BLACK Hochleistungsmodule das Erscheinungsbild des in Oberwinter bei Bonn ansässigen Objekts auf. Besucher und Seminarteilnehmer aus dem Nachhaltigkeitsbereich können sich nun von dem 25,80 kWp PV-System inspirieren lassen, welches sowohl von der Straßenseite durch die traufseitige Fassadenbebauung sichtbar ist als auch im Gartenbereich einen besonderen Blickfang bereithält – hier können Besucher eine Glaswand mit vertikal verbauten Modulen und überfließendem Wasser sehen. EUPD Research-Chef und Eigentümer des Seminarzentrums, Markus A.W. Hoehner, kommentiert die Partnerschaft: „Wir sind stolz, mit LG den richtigen Partner im Bereich Module für dieses Projekt gewonnen zu haben. Nicht nur die gemeinsame Vision und das kontinuierliche Engagement unserer Firmen im Auftrag der internationalen Solarindustrie machen diese Partnerschaft grundsolide, sondern auch die enge und exzellente Kooperation unserer Firmengruppe mit LG Electronics bildet das ideale Fundament für dieses Projekt.“ Die Selektion der einzelnen Komponenten für das Solarsystem beruht auf qualitativen Faktoren, bei der die fortschrittlichen Marken bzw. deren Produkte zum Einsatz kommen. „Auf Basis der jährlichen Befragung von über 1.100 Installateuren im Rahmen des Global PV InstallerMonitors werden herausragende Hersteller mit dem Top Brand PV Siegel ausgezeichnet. Wir freuen uns sehr, LG Electronics infolge der konstant positiven Bewertungen der Installateure bereits zum 6. Mal zu den Top Brand PV Siegelträgern in Europa zählen zu dürfen,“ ergänzt Dr. Martin Ammon, COO der EUPD Research. Getreu der Leitlinie, als Innovationsführer voranzugehen, setzt LG bei seinem neuen Modul NeON® 2 Black die CELLO-Technologie ein. Bei der CELLO Technologie werden 3 Sammelbalken durch 12 dünne Drähte ersetzt und damit die Leistungsabgabe und Zuverlässigkeit verbessert. „Als führendes Unternehmen innerhalb der Solarbranche verstehen wir die stetige Aufklärung über Technologieinnovationen als selbstverständlich. Die Partnerschaft mit dem hoehnerhaus lag aufgrund der zahlreichen Synergien auf der Hand: Das Anwendungsbeispiel der Solaranlage demonstriert ideal unsere Innovationskraft und insbesondere die Vorzüge der neuen Produktlinie. Besonders hervorzuheben ist ebenfalls die damit erzeugte Autarkie des Gebäudes – hier steht dem jährlichen Verbrauch von 12.000 kWh ein Ertrag von über 25.000 kWh entgegen.“, erklärt Michael Harre, Vice President EU Solar Group bei LG Electronics. Das langfristige und unermüdliche Engagement von Markus A. W. Hoehner in der Nachhaltigkeit mündet ebenfalls in der Bauweise des Seminarzentrums hoehnerhaus. Als Ort der Potenzialentwicklung für nachhaltig denkende Menschen steht die Harmonie zwischen fortschrittlicher Technologie und Natur ganz oben auf der Agenda und bildet somit eine weitere Synergie mit der Marke LG. Die Partnerschaft der beiden Marken soll den aktuellsten Stand der Technik den relevanten Zielgruppen näherbringen und die Energiewende greifbar machen.

www.eupd-research.com