Zeitschrift für Planung, Berechnung und Ausführung
von sanitär-, heizungs- und klimatechnischen Anlagen.
Grundfos

Viega: Kombination der Besten

Bei der Neugestaltung oder Sanierung eines Bades wünschen sich die meisten Bauherren eine Duschrinne. Das ist zumindest das überwiegende Credo von 4,7 Millionen Deutschen, die laut einer Marktstudie des VDS (Vereinigung Deutsche Sanitärwirtschaft e. V.) aktuell eine bodengleiche Dusche planen.

Mit der neuen Duschrinne „Advantix Cleviva“ schlägt Systemanbieter Viega dazu jetzt ein ganz neues Gestaltungs­kapitel auf: Die Entwässerungsneuheit vereint in Bezug auf Montagefreundlichkeit und Design das Beste aus modernen Duschrinnen und Punktabläufen. Es gibt sie in vier Farben, zusätzlich sind auch eine vergoldete Variante und diverse Sonderfarben auf Wunsch möglich.

Als Linienentwässerung sind die „Advantix“-Duschrinnen von Viega eine designstarke Möglichkeit zur Gestaltung bodengleicher Duschen. Vor der Wand installiert geben sie beispielsweise dem durchgefliesten Duschboden eine Flächigkeit, die jedes Bad weiter und großzügiger erscheinen lässt. Die neue Duschrinne „Advantix Cleviva“ verbindet diese Gestaltungsmöglichkeiten mit den Installationsvorteilen einer Punktentwässerung: Im Gegensatz zu den bisherigen Duschrinnen wird bei der „Advantix Cleviva“ das Wasser auf einem schlanken Edelstahlprofil mit designstarker Gefälleprofilierung zu einem zentralen Bodenablauf mit werkseitig angebrachter Abdichtungsmanschette geführt. Das macht die Installation der Duschrinne und ihre Einbindung in die Verbundabdichtung wesentlich sicherer und effizienter.

Das neue Abdichtungssystem der Duschrinne „Advantix Cleviva“ entspricht im Ergebnis allen Wassereinwirkungsklassen bis zu W3-I, wie sie in der aktuellen DIN 18534-1 „Abdichtung von Innenräumen“ für ein häusliches Bad mit bodengleicher Dusche ohne Duschabtrennung gefordert wird.

Für den Endkunden zahlt sich die Viega-Kombination aus Linien- und Punktentwässerung nicht nur durch die einfache und damit wirtschaftliche Installation aus, sondern genauso durch ein hohes Maß an Reinigungs­freundlichkeit. Mit einem Wisch ist beispielsweise das Ablaufprofil der „Advantix Cleviva“ nach dem Duschen sofort wieder hygienisch sauber. Zudem kann mit einem Griff der Einleger entnommen werden, um das Sieb im Ablauf zu reinigen. Der Ablauf selbst ist konstruktiv so ausgelegt, dass er sich durch die Wasserdynamik permanent selbst reinigt.

http://www.viega.de/Cleviva