Zeitschrift für Planung, Berechnung und Ausführung
von sanitär-, heizungs- und klimatechnischen Anlagen.
Grundfos

Kooperationsseminar: „Das barrierefreie Bad

Das Informationsangebot des Kooperationsseminars „Das barrierefreie Bad“ der Firmen PENTAIR JUNG PUMPEN, HEWI und TECE findet großen Anklang bei Architekten, Planern und Installateuren. Die anerkannte Fortbildungsveranstaltung bietet neben Erläuterungen zur DIN 18040 viele praxisrelevante Tipps und die Möglichkeit für die Teilnehmerinnen und Teilnehmer, selbst eine eingeschränkte Mobilität und Sehfähigkeit in der Simulation zu erleben.

Die Auftaktveranstaltung fand im Schulungszentrum des Pumpenherstellers Pentair Jung Pumpen in Steinhagen statt und traf auf reges Interesse. Sie bot Architekten, Planern und Installateuren von Allem etwas. Weitere Veranstaltungen folgen bei TECE in Emsdetten und HEWI in Bad Arolsen.

Termine, Anmeldungen und weitere Informationen

Das Seminar wird als Fortbildungsveranstaltung von der Architektenkammer NRW mit 4 Unterrichtsstunden und von der Ingenieurkammer-Bau NRW mit 7 Zeiteinheiten zu je 45 Minuten anerkannt. Die nächsten Veranstaltungen finden an folgenden Terminen statt:

12.03.2018 in Emsdetten bei TECE

28.05.2018 in Bad Arolsen bei HEWI

11.09.2018 in Steinhagen bei JUNG PUMPEN

Anmeldungen für alle Termine sind  per Mail  (forum.jungpumpen(at)pentair.com) oder telefonisch unter der Nummer 05204-17162 möglich.

http://www.jung-pumpen-forum.de/barrierefreiheit