Zeitschrift für Planung, Berechnung und Ausführung
von sanitär-, heizungs- und klimatechnischen Anlagen.
SHK+E

Duss Fliesen bohren ohne Staub

Die DUSS Absaughaube ASF ermöglicht ein staubfreies Fliesenbohren direkt an der Verlegestelle, bietet damit eine Zeit- und Kostenersparnis sowie
höherer Arbeitskomfort für den Fliesenleger und ist für alle handelsüblichen Winkelschleifer und Bohrmaschinen geeignet.

Die Staubbelastung beim Bohren mit Diamanttrockenbohrkronen in Fliesen, Keramik oder Granit ist extrem hoch. Daher wird die Bearbeitung oft im Freien durchgeführt.
Dank der neuartigen Absaughaube ASF ist die Bearbeitung von Werkstücken problemlos in geschlossenen Räumen möglich, d. h. unmittelbar am Ort, an dem die Werkstücke verbaut werden. Fliesenleger können somit weite, zeitraubende Wege vermeiden.
In der Anwendung überzeugt die Absaughaube ASF dank der uneingeschränkten Sicht auf die Bearbeitungsstelle und der flexiblen Anpassung auf Bohrdurchmesser bis 120 mm. Höchster Arbeitskomfort sowie große Zeit- und Kostenersparnis gehen Hand in Hand. Bohrungen in Fliesen, Keramik oder Granit für Anschlüsse und Installationen, bei Neubau oder Renovierung, bringen eine hohe Staubbelastung mit sich. Daher werden die Bohrungen häufig im Freien durchgeführt. Nicht selten müssen hierzu weite Wege zurückgelegt werden, die sehr viel Zeit kosten. Alternativ werden die Bohrungen direkt an der Verlegestelle in geschlossenen Räumen durchgeführt, was wiederum zu einer sehr hohen Staubbelastung führt und die Arbeitsumgebung stark verschmutzt. Zudem ist bei Renovierungsarbeiten in bewohnten Räumen die Verschmutzung ein großes Ärgernis für die Bewohner und bringt einen enormen Reinigungsaufwand mit sich.
Mit der Absaughaube ASF kann die Bohrung direkt an der Verlegestelle ausgeführt werden, ohne dabei die Arbeitsumgebung zu verschmutzen oder sich den Gesundheitsgefahren von Staub aussetzen zu müssen. Die Staubbelastung wird auf ein Minimum reduziert. Neben einem effektiven Anwenderschutz ermöglicht die Absaughaube ASF eine enorme Zeitersparnis und einen hohen Arbeitskomfort. Zufriedene Kunden aufgrund sauberer, serviceorientierter Arbeiten sind ein weiterer positiver Nebeneffekt.
Die Absaughaube ASF ermöglicht das staubfreie, präzise Bearbeiten von Fliesen, Feinsteinzeug, Keramik, Marmor und Granit und ist auch für große Fliesen geeignet. Die niedrige und offene Bauform der Absaughaube ermöglicht dem Anwender eine uneingeschränkte Sicht auf die Bearbeitungsstelle, für exaktes, punktgenaues Bohren. Optimale Absaugergebnisse werden sichergestellt durch die verschiebbare Abdeckung mit deren Hilfe die Absaughaubenöffnung flexibel auf unterschiedliche Bohrdurchmesser bis 120 mm angepasst werden kann.
Eine Montage an Maschine oder Werkzeug ist nicht erforderlich. Die Absaughaube ASF wird lediglich auf die Fliese gelegt und kann bei Bedarf mit einem Gewicht beschwert oder mit dem Fuß fixiert werden.
Die Absaughaube ASF ist für alle handelsüblichen Winkelschleifer, Bohrmaschinen sowie Industriesauger mit Anschlussdurchmesser von 30-40 mm geeignet.
DUSS bietet ergänzend ein breites Sortiment an Diamanttrockenbohrkronen bis Bohr-Ø 120 mm sowie zielgruppenspezifische Set Kombinationen an. Die Diamanttrockenbohrkronen zeichnen sich neben einer höchst präzisen Bohrungsqualität durch eine außergewöhnlich hohe Standzeit aus. Auch für Hammerbohrungen, Meißel- und Abbrucharbeiten oder nasse Diamantbohrungen findet man bei DUSS das passende Absaugsystem.
www.duss.de