Zeitschrift für Planung, Berechnung und Ausführung
von sanitär-, heizungs- und klimatechnischen Anlagen.
Grohe

Wodtke Das neue Feeling mit der wodtke e-Wärme

Die wodtke-Elektrokamine feel the flame No. 1 gibt es in den Varianten „prime“ (Bild li) mit Dekorblende Acrylglas black, white oder orange oder „classic“ (Bild re) .

Die Wärme und das Heizen der Zukunft erfordern das Zusammenspiel verschiedener Energien für ein ganzheitliches und nachhaltiges Wärmeversorgungssystem. Auch die elektrische Hauswärmetechnik wird neben der wichtigen Biomasse im Wärmemarkt eine immer größere Rolle spielen. In Kombination mit anderen erneuerbaren Energiequellen lässt sich Strom intelligent und flexibel nutzen und gewährleistet so die Nachhaltigkeit zukünftiger Systeme.
Feel the flame No. 1 – der wodtke-Elektrokamin verbreitet durch den stimmungsvollen Flammeneffekt in jedem Wohnraum eine gemütliche Atmosphäre und behagliche Wohlfühlwärme. Emotionen und praktischer Nutzen verschmelzen zu einem harmonischen Gesamtkunstwerk.
Durch die zuschaltbare Heizleistung von bis zu 2 Kilowatt bereitet feel the flame No. 1 eine angenehme Wärme – für alle die keinen Schornstein haben und trotzdem nicht auf eine wohlige Atmosphäre verzichten wollen. Gerade in Gebäuden, die mit einer Fußbodenheizung ausgestattet sind und damit keine spontane Anhebung der Raumtemperatur zulassen, eignet sich feel the flame ideal als Ergänzungsheizung.
Die Anwendungsbereiche von feel the flame No. 1 sind nahezu unbegrenzt, ob im Wohnbereich, im Schlaf- oder auch im Badezimmer: zur Installation genügt eine einfache Steckdose. Innerhalb weniger Minuten kann der Elektrokamin montiert und danach komfortabel per Fernbedienung gesteuert werden. Durch die energieeffiziente LED-Technologie ist der Energieverbrauch von feel the flame sehr gering. Im Flammenmodus ohne Heizleistung liegt der Stromverbrauch bei sparsamen 20 Watt.
www.wodtke.com