Zeitschrift für Planung, Berechnung und Ausführung
von sanitär-, heizungs- und klimatechnischen Anlagen.
Grohe

Honeywell LYRIC C1 – Intelligentes Zusatzprodukt zum Schutz für Haus und Wohnung


Bei ungewöhnlichen Ereignissen werden die Bewohner mittels Lyric App auf
ihrem Smartphone oder Tablet gewarnt. So sind sie auch unterwegs
informiert und können schnell reagieren.


Mit der Lyric C1 Sicherheitskamera bietet Honeywell eine intelligente, leicht
installierbare Lösung zur Überwachung von Innenräumen. Bilder: Honeywell

Honeywell präsentiert die neue Sicherheitskamera Lyric C1 Wi-Fi zur intelligenten Überwachung von Innenräumen rund um die Uhr.
Als Teil der smarten Lyric-Familie alarmiert sie via App über ungewöhnliche Ereignisse in Haus oder Wohnung und ist mit anderen Lyric-Produkten, wie dem programmierbaren Thermostat für Etagenheizungen T6 und dem Wasser- und Frostmelder W1, über die Lyric App bedienbar. Für Installateure bietet diese leicht zu installierende Lösung somit die Möglichkeit, den Wunsch vieler Anwender nach zuverlässigem Schutz für die eigenen vier Wände zu erfüllen und Zusatzgeschäft im Sicherheitsbereich zu generieren.
Die Lyric C1 liefert hochauflösende Weitwinkel-Ansichten – mit fünf Metern Nachtsicht – für die Überwachung spezieller Gefahrenbereiche, aber auch von Haustieren, Kindern oder pflegebedürftigen Personen. Der fünffache Digitalzoom ermöglicht dabei die Fokussierung von Details. Wenn die Kamera Bewegungen oder Geräusche registriert, wird ein Video aufgenommen und mit dem 256 AES Verschlüsselungsstandard sicher in der Cloud oder bei unterbrochener Internetverbindung auf der im Lieferumfang enthaltenen 8 GB SD-Karte gespeichert. Die Clips lassen sich per Lyric App abrufen oder herunterladen. Was in den Räumen passiert, wird aber nicht nur aufgezeichnet. Die Bewohner können das Geschehen mit der App auf dem Smartphone oder Tablet auch jederzeit im Live-Stream verfolgen und haben so immer alles im Blick, auch wenn sie unterwegs beziehungsweise nicht im Raum sind. Über die Gegensprechfunktion können sie zudem aus der Ferne Kontakt zu Personen und Tieren in der Umgebung der Kamera aufnehmen und Anweisungen geben.

Smarte Features für intelligente Sicherheit
Bei ungewöhnlichen Ereignissen wird der Nutzer, auf Wunsch auch Familienmitglieder, Freunde oder Nachbarn, auf dem Mobilgerät gewarnt und kann im Ernstfall schnell reagieren. Das sorgt beim Hausbesitzer für erhöhte Sicherheit – insbesondere wenn er unterwegs ist. Um Fehlalarme zu vermeiden, lassen sich zwei Erkennungszonen einrichten, so dass Hintergrundbewegungen ignoriert und sensible Bereiche gezielt überwacht werden können. Darüber hinaus informiert die Lyric C1 auch über ungewöhnliche Geräusche, damit die Bewohner schnell via Live-Stream die Aktivitäten im Haus prüfen können. Dank einer intelligenten Geräuscherkennung, die Alarmtöne von Rauch- oder Kohlenmonoxidmeldern und normale Geräusche unterscheidet, kann das System dabei sogar Brandgefahr und Rauchentwicklung gezielt identifizieren und melden. Besonders smart: Die Ortsbestimmung, Geo-Fencing, schaltet die Kamera je nach Aufenthaltsort des Anwender automatisch ein oder aus.

Komfortables und sicheres Gesamtpaket für den Kunden
Die Sicherheitskamera kann bequem auf eine Abstellfläche gestellt oder schnell und einfach an der Wand installiert werden. Da sie sich im Falle eines Umzugs ebenso einfach mitnehmen lässt, bietet sie auch für Mieter eine geeignete, flexible Sicherheitslösung. Für die Einstellung und Inbetriebnahme werden lediglich eine Internetverbindung und die intuitive Lyric App benötigt, die auch weitere Produkte von Honeywell wie den Lyric T6 Thermostat und den W1 Wasser- und Frostmelder steuert. „Durch diese Zusammenführung verschiedener Komponenten in einer intuitiven Plattform hat der Installateur die Möglichkeit, zum Beispiel beim Einbau des Lyric T6 Zusatzprodukte mit Mehrwert und ein smartes Gesamtsystem aus einer Hand anzubieten. Damit kann er auf die Nachfrage nach intelligenten, vernetzten Hausfunktionen für mehr Komfort und Sicherheit reagieren“, erläutert Volker Galonske, Marketingleiter bei Honeywell.
www.honeywell-haustechnik.de