Zeitschrift für Planung, Berechnung und Ausführung
von sanitär-, heizungs- und klimatechnischen Anlagen.
Grundfos

KAMAT Mobiler Höchstdruckreiniger für anspruchsvolle Aufgaben


Zwei große Hauben und zwei Wartungsklappen schaffen unkomplizierten Zugang zu allen wichtigen Bauteilen.

Mit dem KAMJET 27/2800 stellt KAMAT einen neuen mobilen Höchstdruckreiniger vor, der in Zusammenarbeit mit einem Hersteller von mobilen Arbeitsmaschinen für den Profi-Einsatz auch unter widrigen Bedingungen entwickelt wurde. Zu den Innovationen des neuen HD-Reinigers gehört das „Heavy duty“-Fahrgestell, das lange Lebensdauer bei hoher Beanspruchung gewährleistet.

Herzstück des neuen KAMJET ist die bewährte KAMAT-Höchstdruckplungerpumpe K 10016 A-3G mit stufenlos regulierbarem Arbeitsdruck. Sie erzeugt einen maximalen Druck von 2800 bar bei einem Volumenstrom von 27 l/min. Alternativ sind auch geringere Drücke mit höherem Volumenstrom möglich, zum Beispiel 88 l/min bei 800 bar. Edelstahl-Pumpenkopf und Edelstahl-Wechselsatz mit Hartmetallplungern schaffen die Voraussetzung für lange Lebensdauer auch bei dauerhaften und anspruchsvollen Einsätzen. Darüber hinaus ist die Pumpe mit einem Vollhubsicherheitsventil ausgestattet, das bei Überdruck automatisch öffnet und damit Personal und Gerät schützt. Die Ventile sind gut zugänglich und somit leicht zu wechseln; die Pumpenversorgung erfolgt über eine elektrische Vordruckpumpe mit Wassertank. Angetrieben wird die Höchstdruckpumpe von einem Volvo Penta-Dieselmotor mit 5,1 Liter Hubraum und 160 kW Leistung, der die neuesten Abgasvorschriften (Stage IV/ EPA Tier 4f) erfüllt und in seiner Leistungscharakteristik auf den Antrieb von Höchstdruckpumpen abgestimmt ist. Die Kraftübertragung in der Pumpe erfolgt über ein Getriebe mit Druckölschmierung und hochwertig bearbeiteten, geräuschminimierten Zahnflanken.
www.kamat.de