Zeitschrift für Planung, Berechnung und Ausführung
von sanitär-, heizungs- und klimatechnischen Anlagen.
Grundfos

Bosch: Jetzt bewerben für Ausbildungsjahr 2016

Bewerbungsstart für das Ausbildungsjahr 2016: Bosch bietet 1 387 jungen Menschen einen Ausbildungsplatz. Damit bewegt sich die Zahl der Ausbildungsplätze auf dem hohen Niveau des Vorjahres. Bewerberinnen und Bewerbern stehen mehr als 30 Berufsbilder zur Auswahl, darunter auch junge Berufe wie der Produktionstechnologe. Zudem erhalten IT-Inhalte zunehmend Einzug in die Lehrpläne. Damit bereitet das Unternehmen seine Auszubildenden auf die Anforderungen in der vernetzten Industrie vor. „Die Zukunft ist digital und vernetzt. Wir vermitteln unseren Auszubildenden schon heute die erforderlichen Kompetenzen, um die Welt von morgen erfolgreich gestalten können. IT Know-how ist dabei eine der Schlüsselkompetenzen“, erläutert Christoph Kübel, Geschäftsführer und Arbeitsdirektor der Robert Bosch GmbH. Den größten Bedarf hat das Technologie- und Dienstleistungsunternehmen an Mechatronikern, Industriemechanikern und Elektronikern. Mehr als 300 Ausbildungsplätze stehen in dualen Studiengängen zur Verfügung. Alle offenen Stellen sind online ausgeschrieben unter
www.bosch.de/ausbildung.