Oxyproof

4. Bavaria Ski Open

 Verfasst am 07.02.2018

Die SHK-Branche hat es ´mal wieder allen gezeigt und man kann es schnell auf den Punkt bringen: Voller Einsatz auf den Pisten, konstruktive Gespräche in den Hütten und Konzentration auf den Punkt beim Rennstart und beim Kampf um die begehrten Pokale! Bei zunächst turbulentem Wetter im traumhaften Oberstdorf in den Allgäuer Bergen zeigten rund 120 sportbegeisterte Gäste bei den nunmehr 4. Bavaria Ski Open der Krammer Group den vollen Einsatz! Mit einer Rekordbeteiligung wurden hier die „Frühjahrsmeister der SHK-Branche“ auf Skiern und Snowboard ermittelt.

Präsentierte sich Oberstdorf den Gästen anfänglich noch ein wenig ruppig bei böhigem Wind und wildem Schneetreiben, so änderte sich aber schon am zweiten Tag das Bild vollends. Bei weiß-blauem Himmel und angenehmen Temperaturen konnte es man auf der Piste dann so richtig krachen lassen und seine Pausen entspannt auf den Bänken vor den Hütten bei herrlichen Sonnenschein genießen. Perfekte Bedingungen also, um im Allgäu vier entspannte Tage zu verbringen, die Wintersport, Geselligkeit und einen spannenden Wettkampf im Kreise der SHK-Familie vereinten. Erneut waren aus ganz Deutschland die Bavaria Ski Open-Teilnehmer der Einladung der Krammer Group gefolgt.

Hier die Impressionen: