Paradigma
Solarthermie-Hersteller fördert Umrüstung mit barer Münze

Mit einer Förderung aus der Aktion Wintersonne von Paradigma im Zusammenspiel
mit staatlichen Förderungen können Verbraucher noch bis zum 31. März 2018
mehr als 12.000 Euro Zuschuss zu einer neuen, ökologischen Heizung erhalten.
Bild: Paradigma


Alle Jahre wieder kommen mit der Heizkostenabrechnung auch die guten Vorsätze zurück. Dabei muss gar nicht weniger, sondern mit anderen Mitteln geheizt werden, um Geld zu sparen.
Mit ihrer Förderaktion „Wintersonne“ bezuschussen die Solarthermie-Experten von Paradigma noch bis zum 31. März 2018 den Kauf eines ökologischen Heizsystems – von der Solarthermie-Anlage bis zum Heizkessel. Mit diesem finanziellen Anreiz möchte der Hersteller die Vorteile einer Umrüstung in den Fokus rücken. Verbraucher profitieren dabei gleich doppelt. Denn wer beispielsweise auf Solarthermie setzt, bezieht seine Wärme gratis von der Sonne. In Kombination mit einem Pelletskessel gelingt die komplette Wärmeversorgung zudem regenerativ und auch dauerhaft günstig. Um Verbrauchern diese Vorteile näher zu bringen, bietet Paradigma jedes Jahr eine erhebliche finanzielle Förderung auf die eigenen hochleistungsfähigen Solarthermie-Kollektoren, Wärmespeicher, Pelletskessel und Pellets-Brennwertkessel sowie Gas-Brennwertgeräte. Das Beste daran: Dieser Hersteller-Zuschuss ist mit Förderungen von Staat, Bundesländern und lokalen Förderern ohne Weiteres kombinierbar.

Am Anfang steht die Beratung durch Fachleute
Welche Systemkomponenten dem jeweiligen Anspruch des Verbrauchers entsprechen, lässt sich pauschal nicht sagen. Denn genau wie auch die konkrete Förderhöhe, sollten Bedarf und Möglichkeiten individuell vom Fachmann geprüft werden. „Undifferenziert und nach Schablone etwas zu empfehlen widerspricht unserer Philosophie, und es funktioniert auch nicht“, sagt Wendelin Heinzelmann. Damit ein Heizsystem optimale Leistung erbringt und die Solarthermie-Anlage die größtmögliche Deckungsrate erreicht, braucht es speziell geschulte Fachhandwerker wie die Paradigma-Partner. Sie erstellen nicht nur ein Angebot, das zum individuellen Bedarf passt, sie können auch die konkrete Förderhöhe berechnen und die fachgerechte Wartung und Installation der Anlage gewährleisten.
www.paradigma.de/aktion-wintersonne/