Grohe
Architects‘ Darling Award in der Kategorie „Sanitäre Armaturen“ gewonnen

Freuten sich über die Auszeichnung mit dem Architects‘ Darling Award:: Kathrin Wedekind und Michael Huth. Bild: ˆRoman Thomas

Am 9. November wurde zum siebten Mal der Architects‘ Darling Award in Celle verliehen. Die Auszeichnung gilt als Oscar der Baubranche, bei der bundesweit Architekten und Planer einmal jährlich die Gelegenheit haben, ihre Favoriten unter den Herstellern zu bewerten.
Der weltweit führende Anbieter von Sanitärarmaturen GROHE gewann in der Kategorie „Sanitäre Armaturen“ den Architects‘ Award 2017 in Gold. Von der GROHE Deutschland Vertriebs GmbH nahmen Kathrin Wedekind, Projektmarketing und Michael Huth, Leiter Projektmanagement den Preis persönlich entgegen.
In diesem Jahr gab es einen neuen Teilnahme-Rekord sowohl auf Unternehmens- als auch auf Architektenseite, was einmal mehr die Relevanz des Preises zeigt.
www.grohe.de