Tece
Praxisnaher Wissensaustausch

Alles Wissenswerte zum Seminarprogramm der TECE Academy ist in der neuen Broschüre zu finden.


Der Emsdettener Haustechnikspezialist TECE veranstaltet bundesweit Fach- und Intensivseminare zu zahlreichen Themen, welche die SHK-Welt bewegen. Neben dem praxisnahen Wissensaustausch stehen Informationen zu neuen Technologien und aktuellen Richtlinien und Normänderungen im Vordergrund.
Um ihren Kunden stets Qualität auf hohem Niveau bieten zu können, sollten Fachkräfte immer auf dem Laufenden bleiben – egal ob technischer oder juristischer Art. Deshalb bietet die TECE Academy SHK-Profis, Architekten, Planern und Vertretern aus Handel und Wohnungswirtschaft einen regelmäßigen Wissensaustausch und Weiterbildungsangebote in Form von praxisorientierten Schulungen und Seminaren. Dabei haben die Teilnehmer die Möglichkeit, Produkte aus dem Hause TECE nicht nur theoretisch kennenzulernen, sondern ihr neu erworbenes Wissen direkt in die Praxis umzusetzen.
Das breite Seminarangebot umfasst Wissenswertes zur korrekten Montage, zu Gestaltungsmöglichkeiten und Projektplanung. Besondere Aktualität birgt das Seminar „Gebäudeentwässerung – Innenraumabdichtung im Detail“, in dem ausführlich die neue DIN 18534 vorgestellt wird, welche die Abdichtung von Innenräumen normiert. Im Praxisteil werden gemeinsam mit Partnern aus der Baustoffindustrie, die Anforderungen der neuen Norm anhand einer regelkonformen Abdichtung einer Entwässerungskomponente demonstriert.
In anderen Seminaren liegt der Fokus auf den strengen Hygienebestimmungen sowie dem erhöhten Verbraucherschutz in Sachen Trinkwasserinstallation, auf den Mitteln und Methoden zur Gestaltung von Individualbädern oder der Optimierung des Bauablaufs durch die zeit- und kostensparende Vorfertigung von Sanitärwänden.

Alle wichtigen Informationen zum Seminarangebot der TECE Academy sind in einer Broschüre zusammengefasst, die als Druckversion per E-Mail unter academy@tece.de, per Telefon unter 02572 / 928-0 oder per Fax unter 02572 / 928-207 angefordert werden kann. Sie steht auch online unter www.tece.de/academy als Download (E-Paper) zur Verfügung. Über diesen Link finden Interessenten auch ganz bequem die Termine und können sich direkt zu den verschiedenen Seminaren anmelden.
www.tece.de