Emco Bad
Neuer Markenauftritt von emco Bad

Den neuen Markenauftritt inklusive Slogan und den vier Themenwelten „Licht“, „Raum“,
„Form“ und „Detail“ präsentierte emco Bad erstmals auf der ISH 2017 in Frankfurt.


Inspirierende Homestories, authentische Bildwelten und modernes Grafikdesign verleihen
dem neuen Gesamtkatalog ein journalähnliches Erscheinungsbild mit Lifestyle-Charakter.
Bilder: emco Bad


Mit einem neuen Markenauftritt rund um individuelle Badwelten präsentiert sich das Lingener Unternehmen emco Bad. Das moderne, emotionale Konzept trägt der Positionierung als Lifestyle-Marke Rechnung und definiert das Bad als einen Ort des Übergangs, in dem Erlebtes reflektiert und Kraft für Neues getankt wird.
Im Mittelpunkt steht dabei der Claim „emco – interior essentials“, der die vier Themenwelten „Licht“, „Raum“, „Form“ und „Detail“ in sich vereint. Diese spiegeln ausdrucksvoll das Leistungsangebot des Unternehmens wider, das vielfältige Lichtspiegelschränke und Lichtspiegel, innovative Raumlösungen sowie formschöne Bad-Accessoires mit hoher Design- und Produktqualität umfasst. Für eine entsprechende Markendarstellung wurden unter anderem das Produktprogramm bereinigt und umstrukturiert, die Bildwelten und der Gesamtkatalog neu gestaltet sowie der Messestand und die Webseite grundlegend überarbeitet.

Den Auftakt des gemeinsam mit der renommierten Branding-Agentur cyclos entwickelten Markenauftritts gab die Weltleitmesse ISH 2017 in Frankfurt am Main. Hier präsentierte sich das Unternehmen mit einem offenen und bis ins Detail dem neuen Konzept folgenden Messestand, der den Slogan inklusive der vier Themenwelten in vier verschiedenen Showrooms räumlich erlebbar abbildete. Eine Emotionalisierung der Inhalte erfolgt in den vollkommen neu ausgerichteten Bildwelten für das Produktprogramm. Gezeigt werden authentische, lebensechte Szenarien, die sich durch Vitalität und Lust am Raumdesign auszeichnen. Großzügige, offene Bäder drücken unterschiedliche Wohnstile aus und erzählen eigene Geschichten. Um das neue Markenprofil konsequent in alle Bereiche zu implementieren, sind bereits ergänzende Fotoshootings geplant.

Zur Verbesserung der Orientierung innerhalb des Sortiments wurden des Weiteren die Produktbereiche neu sortiert und in „WS“ (Waschtische), „MI“ (Spiegelschränke und Spiegel), „MO“ (Module) und „AC“ (Accessoires) unterteilt. Dieser Struktur ebenso wie den vier Themenwelten folgt auch der grundlegend überarbeitete Gesamtkatalog, der durch die Einbindung von Homestories und Zitaten einen journalähnlichen Charakter erhält. Emotionale Szenarien aus dem neuen Bildmaterial sowie modernes Grafikdesign setzen das vorgestellte Produktprogramm belebend und stilecht in einen Lifestyle-Kontext.

Konsequent abgerundet wird der neue Markenauftritt mit der vollständig überarbeiteten Webseite des Unternehmens. Die Homepage zeichnet sich durch responsives Webdesign, entsprechend angepasste Bildwelten und Inhalte sowie eine nutzerorientierte Navigation mit klstrukturiertem Aufbau aus. Präsentiert werden hier vor allem die neuen Produktbereiche sowie ein breites Serviceangebot mit 3D-Webplaner und Downloadcenter. Referenzen, Stories und Videobeiträge vermitteln analog zum Gesamtkatalog einen Lifestyle-Charakter und sorgen für zusätzliche Inspiration. Im Unternehmensbereich der Webseite sind zudem weitere Informationen zum neuen Markenprofil samt Claim und den vier Themenwelten hinterlegt.
www.emco-bath.com