Missel
Mit Fachwissen punkten: Missel Seminarprogramm

Bild: Kolektor Missel Insulations GmbH


Missel öffnet den Blick für die Vielfalt haustechnischer Disziplinen: Mit einem Dreiklang aus Brandschutz, Schallschutz und Trinkwasserhygiene im Seminarangebot. Die kostenlosen, von den Kammern anerkannten Kompaktveranstaltungen behandeln, welche normativen Regeln aktuell gelten und was diese für die Praxis bedeuten. Wie die richtige Umsetzung gelingt, zeigen Anwendungsbeispiele aus der Trinkwasserinstallation, der Bauakustik und der MLAR-konformen Ertüchtigung von Leitungen.
In 2017 finden die kostenlosen Missel-Seminare in den drei Ballungszentren Stuttgart, Hannover und Ratingen statt. Zielgruppe sind alle in die Bau-Planung und Ausführung involvierten Personen. Gezielt sind die Themeninhalte an den typischen Aufgabenbereichen und Herausforderungen im Berufsfeld der Teilnehmer ausgerichtet.
Für Architekten und Ingenieure einiger Bundesländer besteht von den Kammern aus eine regelmäßig zu erfüllende Fortbildungspflicht. Angenehmer Nebeneffekt der Missel Seminare: Die Veranstaltungen sind von den jeweiligen Architekten- und Ingenieurkammern anerkannt. Mit erfolgter Teilnahme stellt Missel allen Seminargästen eine entsprechende Bestätigung aus.
Die Anmeldung ist online unter www.missel.de/warum-missel/missel-akademie/seminar-termine möglich.
www.missel.de