Grohe Blue
GROHE Blue Home ist KüchenInnovation des Jahres 2017

Die Gewinner der des KüchenInnovations-Preises 2017.



v.l.n.r.: Harald Schultes, Geschäftsführer der Initiative LifeCare; Irene Walker, becker döring communication; Frank Spiekermann, Head of Global Category Kitchen GROHE und Susanne Nick, Projektleiterin des KüchenInnovations-Preises. Bilder: Jochen Klatscher


Die Verbraucher haben entschieden: GROHE Blue Home ist die KüchenInnovation des Jahres 2017. Für die beste Gesamtwertung in der Kategorie „Küchenspülen und Armaturen“ wurde das innovative und hochfunktionale Wassersystem jetzt mit dem begehrten Golden Award Best of the Best ausgezeichnet.
„Wir entwickeln all unsere Produkte im Hinblick auf Nutzerfreundlichkeit und wollen unseren Kunden natürlich einen echten Mehrwert bieten. Dass sie unser Engagement mit dieser hohen Auszeichnung honorieren, macht uns sehr stolz“, sagt Michael Rauterkus, Vorstandsvorsitzender der Grohe AG. Bei der Bewertung der Produkte spielen vor allem sieben Kriterien eine bedeutende Rolle: Bedienkomfort/Funktionalität, Produktnutzen, Innovation, Design, Materialbeschaffenheit, Ergonomie und Ökologie. GROHE Blue Home konnte in allen Punkten überzeugen.
Das Trinkwassersystem liefert gefiltertes und gekühltes Wasser in den Varianten still, medium und sprudelnd direkt aus der speziellen Küchenarmatur.Benzinverschlingende sowie zeit- und kraftraubende Einkäufe von Wasserkisten entfallen. Der CO2-Verbrauch reduziert sich um rund 61 Prozent gegenüber Flaschenwasser.
Bereits zum elften Mal verlieh die Initiative LifeCare den Preis KüchenInnovation des Jahres. Das Siegel dient den Konsumenten als glaubwürdige und unabhängige Bestätigung der herausragenden Produktqualität von GROHE Blue Home.
www.grohe.com