G.U.T.-Gruppe
ZVSHK-Kampagne „Zeit zu starten“: G.U.T.-Gruppe engagiert sich als Premiumpartner

Mit der Kampagne "Zeit zu starten" möchte der ZVSHK Nachwuchs für das Fachhandwerk gewinnen. Bild: ZVSHK


Studium statt Ausbildung. Uni statt Betrieb. Theorie statt Praxis. Dieser Trend zeigt sich seit Jahren und wirkt sich massiv auf das Fachhandwerk und den gesamten dreistufigen Vertriebsweg aus. Grund genug, der Entwicklung entgegenzuwirken. Der Zentralverband Sanitär Heizung Klima (ZVSHK) hat deshalb mit „Zeit zu starten“ jüngst eine bundesweite Ausbildungskampagne ins Leben gerufen. Die G.U.T.-Gruppe ist überzeugt: Das ist eine richtig gute Sache – und unterstützt das Projekt als Premiumpartner.
G.U.T.-Sprecher Bernd Reinke: „ Eine Ausbildung im Fachhandwerk bietet hervorragende Karrierechancen. Das zeigt sich täglich in unserer Branche, das erlebe ich auch hautnah bei einem meiner Söhne. Entscheidend ist, dass wir die vielfältigen Möglichkeiten und das spannende Berufsfeld möglichst vielen Jugendlichen überzeugend nahe bringen. ,Zeit zu starten’ ist genau der richtige Weg. Über fünf Jahre wollen wir deshalb als Premiumpartner mit dafür sorgen, dass diese Kampagne ein großer Erfolg wird.“

Mit der aktuellen Ausbildungskampagne will der ZVSHK bei Schulabgängern das Interesse für die vier SHK-Berufe wecken. Die Werbe-Initiative, ausgearbeitet von den 17 Landesverbänden, bietet Innungsbetrieben Hilfe zur Selbsthilfe. Die G.U.T.-Gruppe übernimmt die Rolle eines Hauptsponsors der Kampagne, die interessierten Betrieben umfassende Unterstützung bietet, um potenzielle Auszubildende zu gewinnen. Schüler und Jugendliche finden auf der Website www.zeitzustarten.de alle Informationen zu den Ausbildungsberufen Anlagenmechaniker SHK, Behälter- und Apparatebauer, Klempner sowie Ofen- und Luftheizungsbauer. Dazu gibt es Tipps für die Bewerbung und Adressen von möglichen Ausbildungsbetrieben in der Nähe.

Eine erfolgreiche Nachwuchsförderung ist Kern des Selbstverständnisses der G.U.T.-Gruppe. Die Partnerhäuser legen großen Wert auf die Entwicklung ihrer Azubis. Sie fördern die Ausbildung und damit die Qualifikation von jungen Menschen für den Arbeitsmarkt. Eine Übernahmequote von mehr als 90 Prozent belegt die G.U.T.en Karrierechancen für den Unternehmensnachwuchs. Die G.U.T.-Gruppe übernimmt Verantwortung für die jeweilige Region, aber auch für die Branche insgesamt. Deshalb stand sofort fest, die bundeseinheitliche Kampagne des SHK-Handwerks zu unterstützen. „Zeit zu starten“ gewährt mit einer Vielzahl an Materialien Einblicke in den Arbeitsalltag eines Auszubildenden. Innungsbetriebe erhalten Flyer, Filme und Präsentationen, mit denen sie Schülern die unterschiedlichen SHK-Berufe emotional näherbringen können. Das alles sind wichtige Werkzeuge für eine erfolgreiche Zukunft der Branche.
www.zvshk.de
www.gut-gruppe.de