IWW
Schulungsprogramm 2017: Schulungen zum Sachkundigen für Trinkwasser-Probenehmer


Das Schulungsprogramm für Trinkwasser-Probenehmer wird mit einer Tradition von mehr als 15 Jahren fortgesetzt. Die Schulungen werden fortlaufend auf die aktuellen Entwicklungen, Vorgaben und die Gesetzeslage angepasst und erhalten daher wegen ihrer Aktualität, Praxisnä-he sowie der professionellen und erfahrenen Referenten sehr gute Kritiken der Teilnehmer. Im letzten Jahr wurde daher auch die Probenahme für die Radioaktivitätsparameter mit aufgenommen.

Das Schulungsprogramm für 2017 beinhaltet:

4 Basis-Schulungen (mit Erfolgsprüfung und Zertifikat) sowie
4 Vertiefungsschulungen (mit Zertifikat) und

Bei den Vertiefungsschulungen können die Teilnehmer optional eine Sensorik-Prüfung mit eigenem Zertifikat buchen.

Alle Schulungen werden auch als individuelle Inhouse-Schulungen beim Kunden angeboten. Die Schulungsunterlagen können separat beim IWW bestellt werden. Mittlerweile liegt eine aktualisierte Auflage aus dem Herbst 2016 vor, die natürlich den aktuellsten Stand der Trinkwasserverordnung und die Anforderungen des Regelwerks berücksichtigt.

Aktuelle Informationen über die Schulungen auf der IWW-Homepage: www.iww-online.de/veranstaltungen/

Für weitere Fragen zur Inhouse- oder einer Spezialschulung steht Nicole Schwarz unter Tel. 0208/40303-378 oder per Mail n.schwarz@iww-online.de zur Verfügung.