BWT
BWT ist offizieller Premium-Partner der Hahnenkamm-Rennen in Kitzbühel

BWT-Bandenbranding bei der Seidlalm – eine der spektakulären Passagen der berühmten Streif.


Mit BWT Best Water Technology, Europas Nr.1 in der Wassertechnologie, präsentieren die 77. Hahnenkamm-Rennen einen neuen Premium-Partner. Auch heuer ist das Medieninteresse an den Hahnenkamm-Rennen wieder enorm. Allein in Europa übertragen 22 TV-Stationen die Rennen live und bis zu 85.000 Zuseher vor Ort werden erwartet.
Neben dem BWT-Streckenbranding zur Steigerung der Markenbekanntheit wird es heuer erstmalig im KitzRaceClub auch eigene BWT-Wasserbars geben. Ob prickelnd oder still, BWT bietet damit den VIP-Gästen mit Magnesium mineralisiertes Trinkwasser in bester Wasserqualität. Mit den richtungsweisenden Produkten gewährleistet BWT ein Höchstmaß an Sicherheit, Hygiene und Gesundheit im täglichen Umgang mit dem Lebenselixier Wasser – dem blauen Gold des 21. Jahrhunderts.

Die Rennen finden auf Alm- und Landwirtschaftsflächen statt, auf denen Lebensmittel produziert werden. „Sauberes Wasser spielt vor allem auch in den Alpen eine wichtige Rolle”, so Dr. Michael Huber, Präsident des Kitzbüheler Ski Clubs (K.S.C.), „und wir freuen uns mit BWT den Wasser-Profi als Partner gewonnen zu haben.“
„Die Hahnenkamm-Rennen zeichnen sich durch eine lange Tradition und Innovationsfreude aus“, erklärt WWP-CEO Philipp Radel und führt hinsichtlich der neuen Partnerschaft weiter aus: „Damit passt BWT perfekt zu den Hahnenkamm-Rennen und den bestehenden Markenpartnern.“
Andreas Weißenbacher, BWT-CEO, ergänzt: „Wir sind sehr stolz, als Europas Nr.1 in der Wassertechnologie Partner der Nr. 1 im Skiweltcup zu sein.“
www.bwt-group.com