Hansa
HANSAPOLO punktet in Funktion, Design und Vielfalt

Mit HANSAPOLO stellt HANSA SHK Handwerkern eine neue Armaturenserie zur Verfügung, die Anforderungen an Funktion, Design, Qualität und Flexibilität perfekt erfüllt.


Ein weiterer Vorteil des vielfältigen HANSAPOLO-Sortiments ist die Möglichkeit, Bad und Küche im einheitlichen Stil zu gestalten. Fotos: Hansa Armaturen GmbH


Moderne Armaturen für Küche und Bad sind mehr als nur Funktionsstücke am Spül- bzw. Waschtisch. Unabhängig vom Budget werden hohe Anforderungen an Funktion, Design und Qualitätsniveau gestellt. Gleichzeitig soll eine breite Auswahl für absolute Flexibilität geboten sein. Mit HANSAPOLO stellt HANSA SHK Handwerkern eine neue Armaturenserie zur Verfügung, die diese Ansprüche perfekt erfüllt – in jedem Fall die richtige Entscheidung.

Mehr Auswahl für individuelle Vorlieben bieten etwa die ansprechenden neuen Waschtisch-Varianten: Die um 20 Millimeter erhöhte XL-Version sowie das seitenbediente Modell tragen dank mehr Handfreiheit zu höherem Anwendungskomfort bei. Für weniger Tropfwasser auf der Armatur und somit weniger Reinigungsaufwand und bessere Hygiene sorgt zusätzlich die SB-Version.
Bei den Brausearmaturen steht eine THERMO COOL-Variante mit einem wärmeentkoppelten Gehäuse zur Verfügung. Diese schafft bei Bedarf mehr Sicherheit in der Dusche.
Ein weiterer Vorteil des vielfältigen Sortiments ist die Möglichkeit, Bad und Küche im einheitlichen Stil zu gestalten. Dabei werden die Anforderungen der jeweiligen Raum- und Bausituation immer erfüllt. Das spart nicht nur den Weg zu einem weiteren Dienstleister und liefert alle Produkte aus einer Hand, sondern gewährleistet zudem Qualitätsprodukte im gesamten Wohnbereich. Zur Auswahl für die Küche stehen neben dem klassischen Hebelmischer auch ein seitenbedientes Modell sowie eine elegante hohe Version. Das optionale Geräteabsperrventil bringt zusätzlichen Komfort und Sicherheit an den Spültisch.

Hohes Niveau, niedriger Verbrauch
Die Verwendung von hochwertigem Material aus DZR-Messing sowie die technisch ausgefeilte Verarbeitung, die sich zum Beispiel in minimalen Spaltmaßen zeigt, machen HANSAPOLO zu einer sicheren Armaturenlösung, mit der sich Wasser und Energie einsparen lassen. Der zeitgemäß niedrige Verbrauch von sechs Liter Wasser pro Minute ist immer gewährleistet. Ein Durchflussbegrenzer schränkt den Wasserfluss deutlich ein und verhindert den Mehrverbrauch auch bei höherem Wasserdruck.

www.hansa.de