Duravit
pilot Stuttgart gewinnt Pitch um „Duravit“ – Kommunikationsagentur sichert sich internationalen Gesamtetat
Neugeschäft für pilot Stuttgart: Die Duravit AG hat ihren nationalen und internationalen Gesamtetat nach einem mehrstufigen Pitch an die Stuttgarter pilot vergeben.

Das Team um Geschäftsführer Oliver Roth verantwortet ab Januar 2017 alle Kommunikationsmaßnahmen des Hornberger Herstellers für hochwertige Designbäder. Ziel ist es, durch strategische Brand Kommunikation Duravit sowohl im Fachhandel, bei Architekten als auch auf Endkundenseite weiterhin klar zu positionieren.
Besonderes Augenmerk liegt dabei auf einer ganzheitlichen Touchpoint-Strategie des international agierenden Unternehmens. Das umfangreiche Maßnahmenpaket, das Digital und Klassik verzahnt, umfasst neben einer integrierten Mediaplanung die Kreation und Produktion von Werbemitteln sowie die Erstellung crossmedialer Inhalte, auch für Social Media.
„Durch die Bündelung aller kommunikativen Maßnahmen bei einer Agentur schaffen wir ein noch klareres Markenprofil und können so das Bewusstsein für die Marke bei unseren unterschiedlichen Zielgruppen national und international schärfen“, erklärt Mathias Schott, Head of Marketing der Duravit AG.
Oliver Roth, Geschäftsführer von Pilot Stuttgart, ergänzt: "Für einen der führenden Markenhersteller im Designbadbereich die internationale Kommunikation auf zahlreichen zielgruppenspezifischen Kanälen kreieren zu dürfen, ist für uns eine spannende Aufgabe.“

www.duravit.de
www.pilot.de