ZVSHK
WorldSkills 2017: Jetzt für Abu Dhabi bewerben



Nathanael Liebergeld hat es erfolgreich vorgemacht: Der Anlagenmechaniker für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik (SHK) gewann bei den WorldSkills – den Weltmeisterschaften der Handwerksberufe – in der Disziplin „Plumbing and Heating“ im vergangenen Jahr die Goldmedaille. Wer sich in der kommenden Wettbewerbsrunde 2017 ebenfalls auf einen Spitzenplatz in der Weltelite vorkämpfen will, muss sich bis zum 30. November 2016 bewerben. Die SHK-Berufsorganisation wird den Kandidaten durch ein professionelles Training wie immer bestens vorbereiten.

Nervenstärke und Talent sind gefragt, wenn die Besten der Besten unter den Junghandwerkern im kommenden Jahr vom 14. bis 19. Oktober in Abu Dhabi (Vereinigte Arabische Emirate) bei den Berufsweltmeisterschaften gegeneinander antreten. Das Wunschziel der SHK-Berufsorganisation für die Nachwuchskräfte aus den eigenen Reihen ist klar: Einmal Goldmedaille – nochmal Goldmedaille.
Junge Gesellen und Gesellinnen, die den Mut, die Leidenschaft und das fachliche Können haben, sich einem internationalen Leistungsvergleich als Anlagenmechaniker/in SHK zu stellen, sollten sich daher kurzfristig für den Qualifizierungswettbewerb zu den WorldSkills 2017 anmelden. Bewerbungsschluss ist bereits der 30. November.
Ein Team von Spezialisten wird in einem zweistufigen Auswahlverfahren die Besten unter den Bewerbern aussuchen. Die erste Qualifikationsrunde findet vom 4. bis 6. Januar 2017 im Bundesleistungszentrum in Schweinfurt statt, eine zweite Runde Mitte Februar während der Leipziger Handwerksmesse. Auf die ausgewählten Spitzenkandidaten warten darüber hinaus ein internationales Training Mitte März während der ISH in Frankfurt/Main sowie sechs weitere Termine für jeweils eine Trainingswoche.
Die Wettbewerbsteilnehmer müssen folgende Voraussetzungen erfüllen: Sie dürfen in 2017 nicht älter als 22 Jahre sein, müssen die Gesellenprüfung mindestens mit „gut“ abgeschlossen haben oder – sofern sie noch in Ausbildung sind – bei der Prüfung im Winter 2016/17 gute Schulnoten vorlegen.
Interessierte Anlagenmechaniker/innen SHK schicken eine Kurzbewerbung mit Angabe der Noten der Gesellenprüfung (oder einer Kopie des Gesellenbriefs) bzw. als Noch-Azubi mit Kopien der Berufsschulzeugnisse zusammen mit vollständigen Kontaktdaten an den Zentralverband Sanitär Heizung Klima per E-Mail: worldskills2017@zvshk.de.
Weitere Infos und ein Bewerbungsformular gibt es unter
www.zvshk.de/worldskills2017