Verbände

DEVP: Pelletpreis sinkt im März

Der Preis für Holzpellets ist im März im Vergleich zum Vormonat um 0,8 Prozent gesunken. Wie der Deutsche Energieholz- und Pellet-Verband e. V. (DEPV) berichtet, liegt der Tonnenpreis durchschnittlich bei 267,73 €/t (bei 6 Tonnen (t) Abnahme). ... weiterlesen

Veröffentlicht am 19.03.2019

BIV: Konstruktives Gespräch

Bereits im Herbst 2018 hatte der BIV gemeinsam mit dem ZDH einen Gesprächstermin im BMWi angeregt, um die aktuellen Auswirkungen der F-Gase-Verordnung und insbesondere die damit einhergehende Kältemittelprobelmatik zu diskutieren. Am 6. März ... weiterlesen

Veröffentlicht am 18.03.2019

Zukunft Altbau: Einsparpotenziale durch Digitalisierung häufig überschätzt

Bei einer bereits gut eingestellten Heizungsregelung ist das Einsparpotenzial durch Hausautomation und Smartphone-Apps jedoch begrenzt. Darauf weist Zukunft Altbau hin, das vom Umweltministerium Baden-Württemberg geförderte Informationsprogramm ... weiterlesen

Veröffentlicht am 13.03.2019

FHRK: Beirat um Fachbereich Radon erweitert

Am 31.12.2018 ist das neue Strahlenschutzgesetz in Kraft getreten. Mit diesem wird erstmalig ein Referenzwert für die Radonbelastung bei Gebäuden mit Aufenthaltsräumen oder Arbeitsplätzen von 300 Becquerel pro Kubikmeter festgelegt. Radon ist ... weiterlesen

Veröffentlicht am 12.03.2019

FHRK: Neue Broschüre für Baufachleute und Bauherren

Versorgungsleitungen für Wasser, Gas, Strom, Fernwärme und Telekommunikation müssen fachgerecht durch die Kellerwand oder die Bodenplatte geführt werden. Die Durchdringungen müssen nach der Verlegung der Rohre und Kabel nachweislich so dicht ... weiterlesen

Veröffentlicht am 06.03.2019

HKI: Anhaltend konstante Anzahl der Holzfeuerungen in Deutschland

Statische Erhebungen zeigen, dass die Anzahl der Feuerstätten in Deutschland in den vergangenen rund 20 Jahren relativ konstant zwischen zehn und zwölf Millionen pendelt, wobei aktuell rund elf Millionen Geräte im Einsatz sind. Die Emissionen ... weiterlesen

Veröffentlicht am 05.03.2019

BTGA: Neuerungen bei der Förderung

Seit Jahresbeginn 2019 gelten durch die Richtlinie zur Förderung von Kälte- und Klimaanlagen (Kälte-Klima-Richtlinie) des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit (BMU) neue Förderbedingungen für Kälte- und ... weiterlesen

Veröffentlicht am 04.03.2019

DVGW: „Politik fährt beim Klimaschutz im Verkehr in eine Sackgasse“

Angesichts der steigenden CO2-Emissionen des Verkehrs greift die Politik energisch ins Steuer: Die kürzlich von der EU definierten scharfen Flottengrenzwerte von minus 30 Prozent bis 2030 für schwere LKW sollen die Kehrtwende einleiten. Zugleich ... weiterlesen

Veröffentlicht am 27.02.2019

VBI: Fachkräftemangel bremst Planerkonjunktur

Die im Verband Beratender Ingenieure VBI zusammengeschlossenen Ingenieurunternehmen sind unverändert optimistisch in das neue Wirtschaftsjahr gestartet. Das geht aus der heute in Berlin vorgestellten VBI-Konjunkturumfrage 2019 hervor. Danach gibt ... weiterlesen

Veröffentlicht am 25.02.2019

VDMA: Mageres Wirtschaftswachstum

Das Jahr 2018 brachte der deutschen Gebäudearmaturenindustrie insgesamt nur ein mageres Umsatzwachstum von 1 Prozent. Damit wiederholte sich das Ergebnis des Vorjahres. Gründe für das Ergebnis lagen vor allen Dingen in der schwachen Nachfrage ... weiterlesen

Veröffentlicht am 22.02.2019

Seite 1 von 3712345...102030...Letzte »