FV SHK Bayern: Corona-Hotline – Weitere Sondersprechstunden am 28. und 29. März

 Verfasst am 24.03.2020

Aufgrund einer Vielzahl von Fragen und anhaltender Verunsicherung der bayerischen SHK-/OL-Innungsfachbetriebe zum Thema Coronavirus und dessen Folgen für die Unternehmen, bietet der Fachverband SHK Bayern einen besonderen Service an.

Am Samstag, den 28.3.2020 steht der Jurist, Herr Masluk,  zu Fragen des Arbeitsrechts, Kurzarbeitergeldes und der allgemeinen Betriebsorganisation u.a. vor dem Hintergrund der Ausgangsbeschränkungen in Bayern etc. telefonisch zur Verfügung. Er ist am 28.3.2020 in der Zeit von 10.00 bis 14.00 Uhr unter der Telefonnummer 089-54615731 oder unter masluk@haustechnikbayern.de erreichbar. Interessenten werden gebeten, vor dem Anruf einen Blick auf die Homepage des Fachverbandes zu werfen, wo bereits die wichtigsten Informationen und Formulare zum Herunterladen hinterlegt sind. Sollte es darüber hinaus Fragen geben, steht Herr Masluk unter der angegebenen Telefonnummer in der angegebenen Zeit zur Verfügung.

Am Sonntag, den 29.3.2020 steht HGF Dr. Schwarz in der Zeit zwischen 12.00 und 15.00 Uhr zu Fragen rund um die betriebliche Organisation in Zeiten der Corona-Krise ebenfalls telefonisch zur Verfügung. Er ist unter der Telefonnummer 089-54615715 oder hgf@haustechnikbayern.de erreichbar.

www.haustechnikbayern.de