GC-Gruppe: Nachwuchswerbung für das Fachhandwerk

 Verfasst am 25.09.2019

Kilometer für Kilometer: Nachwuchswerbung für das Fachhandwerk auf über 1.300 GC-Lkw.

Partnerschaftliche PS für Deutschlands Fachhandwerker: Die GC-Gruppe wirbt auf seinen Lkw für die ZVSHK-Kampagne „Zeit zu starten“ und will damit den Nachwuchs für das Fachhandwerk begeistern. Ab Herbst 2019 prangt das aktuelle Kampagnenmotiv für mehrere Monate auf den Ladebordwänden von mehr als 1.300 Fahrzeugen.

Der Zentralverband Sanitär Heizung Klima (ZVSHK) hat im Jahr 2016 seine bundesweite Ausbildungsinitiative „Zeit zu starten“ ins Leben gerufen. Von Anfang an stand die GC-Gruppe dem ZVSHK als Premiumpartner zur Seite, investierte in den Nachwuchs, um die Zukunft einer Branche zu gewährleisten.

„Unser oberstes Ziel ist es, dass das Fachhandwerk erfolgreich ist. Deshalb möchten wir Perspektiven schaffen. Genau darum geht es bei dieser Kampagne, die wir mit voller Kraft unterstützen. Unsere LKW sind täglich bundesweit unterwegs – in kleinen Orten und großen Städten – und damit hervorragende Werbeträger, um die Rekrutierung für die Betriebe zu fördern“, sagte Thomas Werner, persönlich haftender Gesellschafter der Cordes & Graefe KG über die Beweggründe, warum die GC-Gruppe sich über mehrere Jahre als Premiumpartner von „Zeit zu starten“ engagiert. Mit der Ausbildungs-Kampagne will der Zentralverband Sanitär Heizung Klima (ZVSHK) bei Schulabgängern das Interesse für die vier SHK-Berufe wecken. Die Werbe-Initiative, ausgearbeitet von den 17 Landesverbänden, versteht sich als Hilfe zur Selbsthilfe der Innungsbetriebe.

www.gc-gruppe.de