Viessmann: Ausgezeichnetes Brennstoffzellen-Heizgerät Vitovalor

 Verfasst am 16.07.2019

Mit dem Brennstoffzellen-Heizgerät Vitovalor PT2 von Viessmann erzeugen Hausbesitzer ihren Strom beim Heizen, senken ihre Energiekosten um bis zu 40 Prozent und leisten durch den geringen CO2-Ausstoß einen wichtigen Beitrag zum Klimaschutz.

Das Brennstoffzellen-Heizgerät Vitovalor PT2 ist eine zukunftsweisende Hocheffizienz-Technologie, die neben Wärme auch Strom produziert.

Hausbesitzer sind damit unabhängiger von der öffentlichen Stromversorgung und steigenden Strompreisen, senken ihre Energiekosten um bis zu 40 Prozent und die CO2-Emissionen um rund die Hälfte gegenüber einem herkömmlichen Heizkessel und dem Strombezug aus dem Netz. Für seine herausragenden Eigenschaften hat das innovative Gerät jetzt PLUS X AWARD erhalten. Zugleich wurde Viessmann als “Beste Marke des Jahres 2019” für Brennstoffzellen-Heizgeräte prämiert. Das Brennstoffzellen-Heizgerät Vitovalor PT2 gewann die Auszeichnung gleich in sechs Kategorien: Innovation, High Quality, Design, Bedienkomfort, Funktionalität und Ökologie. Bereits im Frühjahr wurde Vitovalor PT2 mit zwei renommierten Preisen für sein herausragendes Design prämiert – dem Design Plus Award sowie dem IF Award.

http://www.viessmann.de