Kampmann: Kompaktes Expertenwissen kompetent vermittelt

 Verfasst am 15.05.2019

Der Kampmann-Kampus unterstützt Fachhandwerker, Architekten und Planer mit zahlreichen innovativen Fachseminaren - vom Basiswissen bis hin zum spezifischen Know-how zu allen wichtigen Aspekten der Bereiche Heizen, Kühlen und Lüften. Bild: Kampmann GmbH

Mit einem umfangreichen Angebot an innovativen Fachseminaren zu allen wichtigen Themen der Bereiche Heizen, Kühlen und Lüften unterstützt der Kampmann Kampus Fachhandwerker, Architekten und Planer im Hinblick auf die zunehmende Komplexität des alltäglichen Geschäfts.

Aufgrund von technischen Neuerungen und geänderten gesetzlichen Bestimmungen steigen die Anforderungen an die Akteure im Bauwesen stetig, sodass Fachwissen immer wichtiger für die erfolgreiche Umsetzung von Projekten wird. In den deutschlandweiten, eintägigen Veranstaltungen vermitteln unternehmenseigene Experten sowie renommierte Gastreferenten aus der Branche genau dieses Know-How. Dabei werden theoretische Inhalte zielgruppengerecht mit praktischen Übungen und konkreten Lösungsbeispielen anhand von Referenzprojekten verbunden. Speziell an Quer- und Neueinsteiger richten sich die Grundlagenseminare zur Lüftungs-, Kälte-, Klima- und Regelungstechnik sowie zur Heizungshydraulik. Profis finden im Programm weiterführende Kurse wie die Hygieneschulung nach VDI 6022 oder Seminare zu den Themen Gebäudeautomation, BIM und F‑Gase‑Verordnung sowie Fortbildungen zu verschiedenen rechtlichen Aspekten wie z. B. Bauvertragsrecht oder Gewährleistung und Garantie. Komplettiert wird das Angebot durch verschiedene Workshops in den Bereichen Kundenmanagement und Marketing.

Detaillierte Informationen zum kompletten Seminarprogramm stehen auf der Webseite des Kampmann Kampus zur Verfügung. Dort ist auch eine Anmeldung zu den Veranstaltungen möglich.

http://kampmann.de