Panasonic Mai 2019

ISH 2019: EnOcean Alliance und Partner – So geht IoT im Gebäude

 Verfasst am 08.03.2019

Das Neueste in Sachen Wasser und Energie in Gebäuden zeigt die EnOcean Alliance gemeinsam mit ihren Partnern zwischen dem 11. und 15. März auf die ISH in Frankfurt.  Dazu zählen wartungsfreie Funksensorlösungen für Gebäudedigitalisierung und Smart Homes auf Basis des internationalen EnOcean-Funkstandards (ISO/IEC 14543-3-10).

Im Mittelpunkt des diesjährigen Messeauftritts stehen drei Fokusthemen:

Big Data im Corporate Real Estate Management: Auf dem „IoT Solutions Panel“ berichten Experten von Microsoft, T-Systems, Piepenbrock, Thing-it und IBM anhand von Praxisbeispielen, wie sich EnOcean-basierte Lösungen im Corporate Real Estate Management umsetzen lassen und welchen Nutzen die Gebäudebetreiber dadurch haben.

Novellierung der europäischen Gebäuderichtlinie (EPBD): Bis 2050 sollen sämtliche Gebäude in der EU CO2-neutral sein, und schon im März kommenden Jahres müssen die Mitgliedsstaaten erforderliche Rechts- und Verwaltungsvorschriften hierzu in Kraft setzen. Die Experten der EnOcean Alliance erläutern, was diese Anforderungen im Hinblick auf Gebäudeautomation und bedeuten und wie sich zukunftsfähige Systemlösungen auf Basis des EnOcean-Funkstandards realisieren lassen.

Nicht zuletzt können sich die ISH-Besucher am Gemeinschaftsstand der EnOcean Alliance über die neuesten Trends in Sachen Smart Home sowie Licht- und Fenstersteuerung informieren.

http://enocean-alliance.org