Viega: In Seminaren qualifiziertes Wissen vermitteln

 Verfasst am 06.02.2019

Viega-Seminare 2019: Praxisnahe Inhalte von der Trinkwasserhygiene bis zum Brandschutz.

Die Technische Gebäudeausrüstung wird komplexer, der Zeitdruck nimmt zu: Systemanbieter Viega unterstützt Fachplaner, Fachhandwerker, Betreiber und Facility Manager auch 2019 durch ein aktualisiertes Schulungsprogramm in den Seminarcentren Attendorn-Ennest und Großheringen, effizient und qualifiziert die Herausforderungen zu meistern.

Neue Entwicklungen betreffen vor allem den Erhalt der Trinkwassergüte, den Brand- und Schallschutz, die Installations- und Systemtechnik sowie die moderne Badgestaltung. Eine wichtige Rolle spielen außerdem Themen wie die erweiterte softwaregestützte Planung.

Weitere Informationen gibt es telefonisch oder per E-Mail in den Seminarcentern Attendorn (02722/613232; seminarcenter.at@viega.de) und Großheringen (Tel. 036461/964116; seminarcenter.gh@viega.de). Das komplette Seminarprogramm steht ab sofort im Internet unter http://viega.de/Seminare zur Verfügung. Hier kann man den Schulungskatalog als PDF herunterladen bzw. es ist auch die Online-Anmeldung möglich.

http://www.viega.de