EnOcean: Neues Siegel für batterielose, smarte Schalter

 Verfasst am 06.12.2018

EnOcean führt das neue Siegel „Battery-free by EnOcean“ für batterielose smarte Schalter ein.

Der Technologieanbieter EnOcean führt das neue „Battery- free by EnOcean“-Siegel ein, um die Vorteile der gekennzeichneten Schalter wie Wartungsfreiheit, Flexibilität und Komfort für Privatanwender auf einen Blick sichtbar zu machen.

Das neue „Battery-free by EnOcean“-Logo kennzeichnet künftig batterielose Funkschalterlösungen, die auf der EnOcean-Technologie basieren. Erfüllt ein Produkt die erforderlichen Kriterien eines batterielosen Betriebs, kann der Hersteller das Energy Harvesting-Logo zur Kennzeichnung auf der Produktverpackung, in Marketing- oder technischen Materialien sowie auf der entsprechenden Produktwebsite verwenden.

Privatanwender können mithilfe des „Battery-free by EnOcean“-Logos dann zum Beispiel bereits auf der Verpackung erkennen, dass der Schalter keine Batterien benötigt und somit besonders flexibel, komfortabel und nachhaltig ist. Schalteranbieter profitieren dank des neuen Siegels von einer erhöhten Wahrnehmung der Energy Harvesting-Technologie und ihrer Vorteile. Dadurch können sie sich besser von anderen Marktteilnehmern abgrenzen. Gleichzeitig wirkt sich dies positiv auf die Sichtbarkeit und Nachfrage von batterielosen Funkschalterlösungen aus und stärkt somit das EnOcean-Ökosystem.

Nähere Details zum „Battery-free by EnOcean”-Siegel unter: http://www.enocean.com/de/technology/battery-free-by-enocean.

http://www.enocean.com