LG Electronics: Neuer THERMA V Monobloc mit Kältemittel R32

 Verfasst am 05.12.2018

Mit der neuen THERMA V R32 Monobloc bietet LG Eigenheimbesitzern eine hocheffiziente und zukunftssichere Wärmepumpe mit dem klimafreundlichen Kältemittel R32.

Pünktlich zur kalten Jahreszeit stellt LG Electronics das neuste Modell seiner Wärmepumpen der Produktreihe THERMA V vor: Als einer der ersten Anbieter der Branche setzt LG Electronics bei einer Wärmepumpe mit der THERMA V R32 Monobloc auf das neue, umweltfreundliche Kältemittel R32.

Mit einem Leistungskoeffizienten (SCOP) von 4,45 und der Energieeffizienzklasse A++ (von A++ bis E)1 bietet LG damit Bauherren sowie Eigenheimbesitzern, die eine energetische Sanierung ihrer Immobilie planen, eine hocheffiziente und zukunftssichere Heizlösung. Das in der THERMA V R32 Monobloc genutzte Kältemittel R32 besitzt ein Treibhauspotenzial (GWP-Wert) von lediglich 675. Das entspricht etwa einem Drittel des in konventionellen Geräten verwendeten Kältemittels R410A. Die THERMA V R32 Monobloc arbeitet damit nicht nur wesentlich nachhaltiger, das Kältemittel bietet außerdem eine um etwa 20 Prozent höhere volumetrische Heiz- und Kälteleistung. Dies führt im Zusammenspiel mit dem neuesten LG Scrollkompressor zu einer deutlich verbesserten Effizienz. Die neueste Generation der Scrollkompressoren wurde insbesondere mit Blick auf den Bewegungsablauf der Verdichterschnecken verbessert, was sich positiv auf Zuverlässigkeit und Effizienz der Heizlösung auswirkt. Der Frequenzbereich des Verdichters wurde auf 10 bis 135 Hertz (Hz) ausgeweitet. Damit arbeitet das Modell gerade im Teillastbereich nochmals deutlich sparsamer.

Des Weiteren punktet die THERMA V R32 Monobloc mit ihrer Zuverlässigkeit auch bei extrem kalten Außentemperaturen. Die Wärmepumpe bringt bis hinab zu -7 Grad Celsius die volle Leistung mit 65 Grad Celsius Vorlauftemperatur und gewinnt bis -25 Grad weiterhin Wärme aus der Umgebungsluft. Der korrosionsbeständige Ocean-Black-Fin Wärmetauscher wurde so konzipiert, dass er selbst unter widrigen Umweltbedingungen seine Leistungsfähigkeit entfaltet. Auch die neue THERMA V R32 Mono verfügt wie bei LG üblich über einen Notbetrieb, der im Zusammenspiel mit dem optional erhältlichen Elektro-Heizer und im Falle eines Defekts die Funktionsfähigkeit des Systems übergangsweise sicherstellt, bis das Servicepersonal eingetroffen ist. Bei kleineren Fehlern wird der Betrieb des Wärmekreislaufes erzwungen.

Die neue THERMA V Monobloc wurde von LG insbesondere für moderne Neubauten und Immobilien konzipiert, die energetisch saniert werden sollen. Um die Nutzerfreundlichkeit zu optimieren, hat LG die Bedienung der Wärmepumpe überarbeitet. Die mitgelieferte Fernbedienung überzeugt durch elegantes Design und intelligente Steuerungsfunktionen, die dank tages- und monatsbasierter Aufzeichnung der Verbrauchswerte zusammen mit dem optionalen „Energy Metering-Modul“ ein effizientes Energiemanagement erlaubt. LG stattet die THERMA V R32 Monobloc wie viele seiner aktuellen Heimgeräte mit einem optionalen WiFi-Modul aus, wodurch Anwender und auch Installateure Zugriff auf die Wärmepumpe per Smartphone, Laptop oder Tablet vor Ort oder aus der Ferne erhalten. Dank Unterstützung der LG SmartThinQ-App können Nutzer ihre Wärmepumpe jederzeit von überall steuern. So können sie ihr Eigenheim beispielsweise von unterwegs vorheizen, individuelle Zeitpläne erstellen, einen etwaigen Notbetrieb kontrollieren und Energieinformationen abrufen. Zudem können Eigenheimbesitzer den Status ihrer Heizung jederzeit prüfen und die Betriebszeiten genau auf ihre persönlichen Bedürfnisse anpassen. „Mit der neuen THERMA V R32 Monobloc bieten wir Eigenheimbesitzern eine hocheffiziente und zukunftssichere Wärmepumpe mit dem klimafreundlichen Kältemittel R32. Anwender heizen mit dieser nicht nur effizient, sondern können auch sicher sein, dass sie eine moderne Heizlösung für einen sorgenfreien Betrieb weit über das Jahr 2025 hinaus erhalten“, sagt Andreas Gelbke, Vertriebsleiter Air Solutions Deutschland bei LG Electronics.

Ab 26. September 2019 gilt Energieeffizienzklasse A+++ (von A+++ bis D)

www.lg.com/de/business/klimaanlagen