Vasco: Einer für alles

 Verfasst am 01.11.2018

Designheizkörper Niva Bad mit integrierter Hängevorrichtung und drei Ablagefächern. Bild: Vasco Group

Niva Bad ist der elegante und praktische Neuzugang im erfolgreichen Niva-Designheizkörper-Sortiment.

Der belgische Markenhersteller Vasco hat sich mit der Weiterentwicklung an den aktuellen Marktbedürfnissen orientiert und eine 3-in-1-Innovation aus Designheizkörper, Regalsystem und Garderobe entwickelt. Speziell für Bäder, Flure und Küchen sorgt diese Produkterweiterung – neben angenehmem Raumklima – vor allem für mehr Platz und Ordnung gerade in kleineren Räumen. Die sehr flache Niva-Front erzeugt eine Wirkung, als schwebte sie vor der Wand. Da keine Schweißnähte sichtbar und die Ventile diskret in den Korpus integriert sind, bilden Heizkörper und Armatur eine in sich stimmige Einheit. Der Serie entsprechend ist auch Niva Bad kein Heizkörper „von der Stange“ – jedes Detail an ihm ist wohl durchdacht und konzipiert. Ebenso wie der Red Dot Design Award Preisträger Niva verkörpert Niva Bad die schlichte Harmonie von Kreativität und Kunst, gepaart mit höchster, ökonomischer Funktionalität.

Niva Bad verfügt über gerade einmal 32,5 Zentimeter Abstand zur Wand und bietet dabei ausreichend praktischen Stauraum hinter den Frontradiatoren. Hier können bequem Textilien und Utensilien wie Handtücher, Bademäntel, Nachthemd oder Schlafanzug verstaut, getrocknet oder vorgewärmt werden. Auch im Flur ist der Designheizkörper als schicke Garderobe ein absoluter Hingucker und zugleich ideale Aufbewahrung für Jacken, Mäntel und Bekleidung. Die Ablage- Möglichkeit im Winter lohnt sich dann sogar doppelt: Nasse Handschuhe und Mützen werden hinter dem Heizkörper getrocknet – ein unschätzbarer Luxus an kalten Tagen. Neben der Hängevorrichtung und den Ablagefächern sind auch integrierte Handtuchhalter als Zubehör erhältlich. Je nach Platzierung im Raum können sie bei Bedarf schnell seitlich hinter dem Radiator hervorgezogen werden.

Die eigentliche Funktion des Heizkörpers – die Wärmeabgabe – wird durch die multifunktionalen Zusatznutzen und Einsatzmöglichkeiten nicht beeinträchtigt. Im Gegenteil: Die abgegebene Strahlungswärme erwärmt den Raum gleichmäßig und schnell auf die gewünschte Temperatur und die davor oder dahinter unsichtbar verstauten Textilien gleich mit. Erhältlich ist der Designheizkörper in 55 verschiedenen Farben. Bei den Ablagen stehen standardmäßig schwarze und weiße Ausführungen zur Auswahl.

http://www.vasco.eu